Mr Nice, Passport

Mr Nice, Passport

Eine unglaubliche Story

Mefa Dämgen

Paperback

184 Seiten

ISBN-13: 9783844881967

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 14.06.2011

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
12,95 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Auf den Spuren des famosen Howard Marks
Die verrücktesten Geschichten schreibt das Leben selbst, so sagt ein Sprichwort. Die Geschichte von Mefa Daemgen bestätigt dies, denn genau so eine verrückte Geschichte hat er zu erzählen. Alles beginnt mit der Autobiografie von Howard Marks, dem famosen ehemaligen Dope-Dealer und Agenten aus England, die der gebürtige Bayer eines Tages in die Hände bekommt. Als Mefa Dämgen „Mr. Nice“ Buch las und studierte, wurde er von Marks schillernder Persönlichkeit und dessen turbulenten Ereignissen angezogen. Der in dem Buch erwähnte verschollene, falsche Pass eines gewissen Mr Nice, eine Tarnidentität von Howard Marks, weckt in ihm die Abenteuerlust und bringt sein Leben gehörig in Bewegung. Und so macht sich der Familienvater mit Frau und Kleinkind auf die Suche nach dem Ausweis. Der Weg führt ihn ins schweizerische Campione, wo er durch akribische Vorbereitung, Mut und Glück den vergrabenen, inzwischen verloren geglaubten Lieblingspaßes von Howard Marks fand. Zufall oder Schicksal? Jedenfalls führte dieser Weg direkt zu Howard Marks. Medienrummel sowie die persönliche Begegnung mit Howard Marks, waren für den Autor mehr als eine Lebenserfahrung sowie Entschädigung für die ausgestandenen Aufregungen. Auf jeden Fall eine Geschichte, die das Leben schrieb. Es handelt sich um eine unglaubliche Story, die
Mefa Dämgen

Mefa Dämgen

Mefa Dämgen, Jahrgang 1966 geboren in München, wuchs im idyllischen Niederbayern, als Sohn eines Handwerksmeisters und einer Großhandels-Kauffrau auf. Im Alter von 15 Jahren, stieg er in die Fußstapfen seines Vaters und begann eine Handwerkslehre. Zwischen seinem 17. und 34. Lebensjahr, widmete er sich voll und ganz dem Squash-Sport, spielte von 1988 - 1990 als Profi, in Deutschland, Österreich und Frankreich. Schon während dieser Zeit beschäftigte er sich mit Literatur, Poesie und Kurzgeschichten. Mit Mitte dreißig schloss er einen Studien-Lehrgang in BWL ab, um damit seinen Lebensunterhalt zu begleichen. Mefa Dämgen ist ein Zeitreisender, offen und vielseitig für alle neue Projekte, sowie Herausforderungen. Sein Lebensmittelpunkt liegt irgendwo zwischen München, Niederbayern und Köln.

Website: http://www.mefa-daemgen.com

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.