Münster am 12. Mai 1945

Münster am 12. Mai 1945

Markus Lenz

Booklet

36 Seiten

ISBN-13: 9783837034219

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 23.03.2016

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
21,95 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Aufgrund der positiven Resonanz der Leserschaft über das erste Buch der Trolley Mission, das von Markus Lenz im Jahre 2014 veröffentlicht wurde, entstand die Buchreihe „Die Trolley Mission der US Air Force“, die in mehreren Einzelbänden ausgewählte, bislang unveröffentlichte Luftbilder von deutschen Städten zur „Stunde Nulll" beinhaltet.
Im Band Nr. 3 ist eine Luftbildserie mit insgesamt elf Luftbildern von Münster in der größtmöglichen Auflösung abgedruckt. Das Aufnahmedatum der Luftbilder entspricht tatsächlich dem Buchtitel, nämlich dem 12. Mai 1945.
Um dem Wunsch der Leserschaft nachzukommen, ist das Buch ausschließlich auf hochwertigem Fotopapier mit 200g/m² in bestmöglicher Fotoqualität gedruckt. Luftbilder sind formatfüllend - beispielsweise im Ausmaß 42,0 cm x 29,7 cm - auf einer Doppelseite abgedruckt.
Die Flugroute der Trolley Mission über Münster: Aus Nordwesten heranfliegend beginnt die Luftbildserie von Münster mit einem Überflug der ehemaligen Kaserne an der Steinfurter Straße und setzt sich mit südöstlichem Steuerkurs bis zum historischen Stadtzentrum fort. Zu sehen sind die Verläufe der Schulstraße und Wilhelmstraße, später folgen der Schloßplatz, die Überwasserkirche, der St. Paulus Dom sowie die Lambertikirche. Hinter der Altstadt bzw. zum Bahnhof hin fliegend, wurden die Erlöserkirche zwischen der Eisenbahnstraße und Friedrichstraße sowie die restlos zerstörten Häuserreihen entlang der Warendorfer Straße fotografiert. Im weiteren Verlauf sind der Berliner Platz, die Kanalpromenade und das Wohngebiet am Dortmund-Ems-Kanal sowie die Herz-Jesu-Kirche und der Stadthafen zu sehen. Im Anschluss an diese Luftbildserie sind weitere Schräg-Luftbilder abgedruckt: Zu sehen sind u.a. Ansichten vom zerstörten Hauptbahnhof, das Gelände am Fernmeldeturm bzw. dem heutigen Wasserbecken am Stephanweg, der Dortmund-Ems-Kanal bei Sankt Mauritz, die Lagerhäuser an den Speichern im Stadtteil Coerde sowie der völlig zerstörte Fliegerhorst der Luftwaffe, nämlich der Flugplatz Münster-Handorf.
Markus Lenz

Markus Lenz

Der Autor Markus Lenz, selbst Privatpilot und Luftfahrthistoriker, forscht im Bereich der Luftfahrt-Kartographie und Luftfahrtgeschichte. Schwerpunkte bilden u.a. die Geschichte ehemaliger Flughäfen und Flugplätze in den 1920er und 1930er Jahren, die Entwicklung von Verbänden und Vereinen im Luftsport sowie die geheimen Militäreinsätze der US-amerikanischen Luftwaffe im Zweiten Weltkrieg. Markus Lenz aus Frankfurt am Main ist Herausgeber und zugleich Autor der Buchreihe „Die Trolley Mission der US Air Force“, die in mehreren Einzelbänden ausgewählte, digital restaurierte Luftbilder aus dem Mai 1945 beinhaltet.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.