Mutter, geschieden, arm

Mutter, geschieden, arm

(dran) - keine ungewöhnlichen Lebenswege

Britta Kanacher (Hrsg.)

ePUB

1,0 MB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783734738302

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 19.01.2015

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
0,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
"Mutter, geschieden, arm (dran)?!" steht nicht nur als Titel für ein E-Book, sondern auch für ein Projekt - mit diesem 99 Cent E-Book soll betroffenen Frauen die Möglichkeit gegeben werden, sich und ihr Leben darzustellen; so entwickelt sich das E-Book, durch immer mehr Lebensläufe, zu einem preiswerten Einblick in das gegenwärtige Leben von Müttern.
Armut ist Alltag im Leben von immer mehr Menschen. Vor allem Frauen, die auf ihre Beziehung vertrauen, sich für Kinder entscheiden und nach einer Trennung alleine dastehen, sind von Armut oder einem Leben am Rande des Existenzminimums betroffen. Manchmal ist es nicht die finanzielle Armut, die belastet, sondern ein Gefühl „emotionaler Verarmung“.
Dabei rutschen die meisten Frauen ungewollt in ein Leben in finanzieller und/oder emotionaler Existenznot und leiden vielfach unter wachsenden Selbstzweifeln.
So war es auch bei mir. Mein persönlicher Lebensweg steht zurzeit noch ziemlich am Anfang dieses E-Books. Doch er soll immer weiter in den Hintergrund treten – denn dieses E-Book soll mehr als meine Geschichte dokumentieren! Ein erster weiterer Lebensweg ist bereits integriert!
Das E-Book ist als ständig wachsendes Projekt angelegt: jede Frau, die Ihre Lebensgeschichte erzählen und veröffentlichen möchte, kann dies in diesem E-Book.
Schicken Sie Ihre Geschichte mit Überschrift, Namen als Vornamen und Anfangsbuchstaben des Nachnamens, Wohnort und Alter (in meinem Fall: Britta K. Bonn, 51 Jahre). Ich freue mich auf Zuschriften über die Facebook-Seite: „Mütter, geschieden, arm (dran)?!“ oder über meine Webseite: www.britta-kanacher.de. Ich werde mich bemühen alle Zuschriften schnellstmöglich in das E-Book einzufügen. Ich freue mich auf alle Zusendungen. In jeder Neuauflage werden sich neue Lebenswege befinden! Selbstverständlich sichere ich vollständige Anonymität zu!

No authors available.

Britta Kanacher

Britta Kanacher (Hrsg.)

Britta Kanacher, geboren 1963 in Kaiserslautern, studierte Vergleichende Religionswissenschaft mit den Nebenfächern Soziologie und Erziehungswissenschaft. Sie promovierte zu einem religionssoziologischen Thema.
Sie ist zwei Mal geschieden und Mutter von vier Kindern.
Sie arbeitete einige Zeit als freiberufliche Dozentin. Später war sie halbtags im Servicebüro einer Einrichtung des Betreuten Wohnens tätig.
Im Alter von 45 Jahren veränderte ein Zusammenbruch ihr Leben auf tiefgreifende Weise. In den Jahren danach investierte sie viel Zeit, um diese Erfahrung zu ergründen und die gewonnenen Erkenntnisse in ihr Leben zu integrieren.
Mehrere Buchveröffentlichungen.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.