Natural Instincts

Natural Instincts

- Teil 1 von 2 -

Wes Moriarty

Band 1 von 1 in dieser Reihe

ePUB

1,3 MB

DRM: kein Kopierschutz

ISBN-13: 9783744824507

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 12.04.2017

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
3,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Mit Ihrem Kauf erwerben Sie Teil 1 von 2 des Gesamtwerkes Natural Instincts:
Im jungen Alter von nur neun Jahren ermordet MARCO MILZ seine gesamte Familie nachts im Schlaf. Die umliegende Nachbarschaft wird Zeuge dieses Verbrechens, doch niemand verdächtigt den kleinen Jungen, der weinend am Straßenrand steht und sich als Opfer darstellt.
Über Jahre hinweg erfährt Marco anschließend ein Leben voller Isolation und Einsamkeit. Zusammen mit seinen Adoptiveltern zieht er von Stadt zu Stadt, immer auf der Suche nach jenem Gefühl, welches ihm erneut die Befriedigung jener Nacht verschaffen könnte. In Arzdorf glaubt er endlich, in dem verschlossenen DENNIS BENDER einen Freund gefunden zu haben, mit dem er seine Gedanken, Gefühle und Fantasien offen teilen kann. Doch Dennis, der ebenfalls traurig und entfremdet der Welt gegenübertritt, hegt kein Interesse an einer gemeinsamen Beziehung. An den Rollstuhl gefesselt erkennt dieser sehr früh, dass sein selbsternannter Helfer nicht das ist, was er vorgibt zu sein. Dennis versucht sich aus dieser aufgezwungenen Beziehung zu befreien, doch die Schlinge, die Marco um seinen Hals gelegt hat, sitzt bereits zu eng.
Als dann plötzlich noch die erste Leiche auftaucht, geht es plötzlich Schlag auf Schlag. Die Presse nennt ihn "DNA-KILLER". Ein Serienmörder, der fremde DNS am Tatort hinterlässt und scheinbar eine Spur zu den beiden Jungen zu legen scheint. Doch sehr früh müssen Marco und Dennis erkennen, dass sie nicht nur um ihre Zukunft in Freiheit fürchten müssen, sondern schon sehr bald auch um ihr Leben.
Erleben Sie im ersten Teil der BLACK & WHITE Reihe die verstörende Geschichte zweier junger Männer auf einer vollkommen neuen psychologischen Ebene, im Zuge dessen Sie selbst intensiv mit Ihren moralischen Wertvorstellungen und ihrem vermeintlichen Wissen über die menschliche Natur konfrontiert werden. Nehmen Sie die Herausforderung an, sich manipulieren zu lassen und ihrem Geist neue Perspektiven zu eröffnen.
Beobachten Sie parallel dazu die spannende Entwicklung der Protagonisten, wie diese versuchen, zu sich selbst zu finden und dabei stets an ihren eigenen menschlichen Schwächen zu scheitern drohen. Sie begleiten nicht nur eine Handlung über einen Zeitraum von 30 Jahren hinweg, sie begeben sich selbst auf die blutige Spur, die der DNA-KILLER eigens für Sie, den Leser, hinterlässt. Versuchen Sie das Rätsel rund um die Geschehnisse zu lüften.
Wes Moriarty

Wes Moriarty

Wes Moriarty, 1984 in Remagen, Deutschland, geboren, schloss 2015 seine akademische Laufbahn als M.Sc. an der University of Applied Science in Koblenz ab und veröffentlicht seit 2006 verschiedene Kurzfilm- und Literaturprojekte. Nach seinen gesellschaftskritischen Romanen Four Letters und Natural Instincts beschritt der Autor 2019 mit Evil Jokes für ihn künstlerisches Neuland.

Meine Werke sollen in erster Linie immer eins: Unterhaltung bieten, dabei ein Stück weit provozieren, aber eben damit auch zum Nachdenken anregen. Meine Absichten und Inhalte stoßen dabei nicht immer auf ein positives Echo. Aber so ist das eben. Es gibt so viele Themen, wo die Menschen einfach wegsehen - weil sie die Hintergründe nicht verstehen oder weil sie glauben, dass es sie nichts angeht. Sie urteilen dann oft vorschnell und unüberlegt. Heutzutage wird es immer schwieriger sich eine eigene Meinung zu bilden - der Versuchung zu widerstehen, aus Bequemlichkeit nicht doch auf den einen oder anderen Zug eines fremden, bereits (un-)vollendeten Gedankenguts aufzuspringen. Aber ich versuche es weiter. Ich will, dass Sie selbstständig denken und urteilen. Möglichst vorurteilsfrei.

Wes Moriarty, Autor

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.