Neues vom Feld

Neues vom Feld

Ein Tagebuch aus dem Mietgarten

Sandra Geeck

ePUB

28,1 MB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783734738180

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 16.12.2014

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
0,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Von Mai bis November findet alljährlich die Saison im Mietgarten statt. Ein Mietgarten wird von Hobbygärtnern, die keinen eigenen Garten haben, für eine Saison gepachtet. In dieser Zeit wird fleißig geackert, um leckeres Gemüse anzubauen.

Mit diesem eBook und auf meinem Blog www.grüneliebe.de möchte ich andere Hobbygärtner an meinen Erlebnissen im Gemüsegarten teilhaben lassen und ihnen aufzeigen, wie ich die ca. 50 m² große Parzelle nutze, um uns Stadtmenschen mit selbst angebautem Gemüse zu versorgen. Ich gebe Tipps, schreibe Erfahrungsberichte und kleine Anekdoten und möchte damit inspirieren, anspornen und zum Nachahmen animieren.
Ich wünsche allen Lesern viel Spaß dabei, mit mir durch das Gartenjahr zu spazieren und zu verfolgen, wie sich der Gemüsegarten von Mai bis November entwickelt.
Sandra Geeck

Sandra Geeck

Sandra Geeck lebt in der Großstadt und hat vor wenigen Jahren ihre Leidenschaft für das Gärtnern entdeckt. Der Wunsch, eigenes Gemüse anzubauen und herauszukommen aus dem hektischen Alltag der Stadt, inspirierte sie dazu, einen Gemüsegarten für eine Saison anzumieten. Seitdem ist das Gärtnern ihre Leidenschaft und sie freut sich über jede Ernte! Ihr Wissen und ihre Erfahrungen möchte sie mit anderen Menschen teilen, die ebenfalls im Gärtnern ein Hobby und eine Leidenschaft finden oder sie gerade entdecken.

Die Autorin schreibt auch auf ihrem Blog www.grüneliebe.de und teilt hier rund ums Jahr ihr Wissen und ihre Erfahrungen mit den Lesern.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.