Nichts geschieht

Nichts geschieht

Roman

Carsten Zimmermann

Hardcover

160 Seiten

ISBN-13: 978-3-8391-1525-1

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 04.04.2016

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
21,95 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Carsten Zimmermanns neuer Roman "Nichts geschieht" handelt von vier Personen, die in einen Autounfall mit Fahrerflucht verwickelt sind: Ulrich, der Fahrer, von Beruf Psychiater; Erika, seine demenzkranke Schwiegermutter, hinten im Wagen; Oliver, der Überfahrene; und Karl, ein Kriegsveteran, der einen ihm unbekannten Toten am nächsten Morgen im Wald auffindet. Diese vier erzählen sich jeweils selbst, wer sie sind und was geschieht. Was sie sich erzählen, ist Verstehensversuch und Abwehr zugleich. Das eigene Dasein zu interpretieren, ein Ich zu bilden, das plausibel ist, bleibt letztlich imaginär, fragil, ungewiss, formelhaft, es blendet Dinge aus: die Leichen im Keller, die eigene Machtlosigkeit, die Möglichkeit, dass plötzlich nichts mehr geschieht, was erzählt werden kann. So ist jedes erzählende Hinsehen zugleich ein Wegsehen, jedes Begreifen geschieht im Kontext einer grundsätzlichen Unbegreiflichkeit, einer grundlegenden Stille.
Carsten Zimmermann

Carsten Zimmermann

Carsten Zimmermann, geboren 1968 in Bonn, studierte Philosophie, neuere deutsche Literatur und Soziologie in Bonn und später in Berlin, wo er heute noch lebt. Er schreibt Lyrik, Prosa und Essays und erhielt mehrere Auszeichnungen.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.