Nituna

Nituna

Aus tiefer Nacht erwacht

Ursula W. Ziegler

Band 2-10 von 1 in dieser Reihe

ePUB

240,8 KB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783744841740

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 30.05.2017

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
2,49 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Die Ärzte in der Klinik sind ratlos. Sarah, von ihrem Unfall schon lange genesen, wacht dennoch immer nur kurz aus ihrem komatösen Zustand auf. Sie erkennt die anwesenden Personen nicht und berichtet verwirrende Dinge, um dann wieder für Tage wie im Koma zu liegen. Bettina, ihre Freundin, bittet nach einiger Zeit und nach Absprache mit den Ärzten und Sarahs Mutter, den Hypnosetherapeut Dolf um Unterstützung. Der bringt Licht ins Dunkel und unterstützt Sarah dabei wieder ins Hier und Jetzt zurückkehren zu können. Sarah findet sich in verschiedenen Inkarnationen wieder und erlebt im Kampf mit der Leitwölfin Halona wie uralte Schwüre und Eide über Inkarnationen hinweg verstricken können.
"Nituna" ist Sarahs Initiationsgeschichte über die Grenzen von Raum und Zeit hinweg.
"Nituna - Aus tiefer Nacht erwacht" ist die zweite Geschichte von Ursula W Ziegler aus der Reihe "Geschichten, die Dein Herz berühren".
Ursula W. Ziegler

Ursula W. Ziegler

Ursula W Ziegler, Geschichtenerzählerin, Autorin, Workshopleiterin, Künstlerin, arbeitet mit ihrem Ehemann als ganzheitliche Lebensberaterin.

"Geschichtenerzählerin" ist Ursula W Ziegler schon seit Kindesbeinen an. Mit der Jahrtausendwende begann sie die Geschichten, die ihr das Leben zuspielte, aufzuschreiben sowie in Form von Bildern Ausdruck zu verleihen. In ihren Beratungen und Workshops bringt sie ihre Fähigkeiten und ein holistisches Bild des Lebens ein.

Das Leben führte Ursula W Ziegler über mentale Techniken und den Tzolkin (Maya-Kalender) in die Bereiche der Energiearbeit, des Bewusstseins und zur allumfassenden Liebe. Ihre wesentliche Stärke ist, Menschen und Situationen mit dem Herzen aufzunehmen, mit dem Geist zu erfassen - in Klarheit und Achtung vor dem Leben. Sie führt dabei den Menschen zurück in die Harmonie, in seine Liebe.

"Wir glauben an die Unfehlbarkeit der Liebe und an die Macht des Geistes und daran, dass der Mensch mit der Macht der Liebe seinen Geist so konditionieren kann, dass die Erde und das gesamte Weltall zu einem Paradies werden."

"Unser Schwerpunkt war und ist die Liebe zu allem was ist und unsere Lebens-Philosophie ist für uns gelebte Wirklichkeit. In diesem Sinne 'lebenlieben' wir unsere Arbeit."

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.