Nominiert! Und nun?

Nominiert! Und nun?

Das kleine Buch zum Großen Preis des Mittelstandes

Christian Kalkbrenner

ePUB

1,3 MB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783748162391

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 09.01.2019

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
6,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
In den 25 Jahren seines Bestehens etablierte sich der "Große Preis des Mittelstandes" als Deutschlands wichtigster Wirtschaftspreis (isw-Studie). Wer für diesen Preis nominiert wird, zahlt zum "Netzwerk der Besten". Das Buch zeigt auf, wie Unternehmen ihre Nominierung wirkungsvoll in Szene setzen und vermarkten können. Darüber hinaus umfasst es Checklisten mit 200 gezielten Fragen, die sich an den Profilen zahlreicher Preisträger orientieren. Sie beleuchten nicht nur, was die Juroren wissen wollen, sondern mit jeder Frage können Unternehmer auch überprüfen, wo ihr Unternehmen steht und wo es noch Handlungsbedarf gibt. So steigen die Chancen auf den Preis. Da das Rating des Wettbewerbs sehr in die Tiefe geht und das Unternehmen im Vergleich zu anderen Unternehmen aus der eigenen und aus anderen Branchen gesetzt wird, kann der Wettbewerb nicht nur als Unternehmensführungs-, sondern auch als anspruchsvolles Benchmarking-Instrument genutzt werden. Dazu gibt das Buch Insider-Tipps, wie die nominierten Unternehmen Zugang zum Netzwerk des Wettbewerbs, das mehr als 30.000 Unternehmen und Institutionen umfasst, erhalten und dieses so nutzen, dass daraus erfolgversprechende Geschäftskontakte entstehen.
Christian Kalkbrenner

Christian Kalkbrenner

Christian Kalkbrenner, Dipl. Kfm. (univ.), gründete 1992 die KALKBRENNER-Unternehmensberatung und war einer der ersten Manager auf Zeit in Deutschland. Er restrukturierte zahlreiche Firmen und verhalf ihnen mit schlagkräftigen Marktkonzepten zu neuen Erfolgen. Ende der 90er Jahre spezialisierte er sich auf das Wachstum von Unternehmen. Die durchweg positiven Erfahrungen aus diesen Projekten führten zur Entwicklung des "Bambus-Code®", eines strategischen, wachstumsorientierten Verfahrens. Sein Buch "Die Wachstums-Champions" wurde als "Mittelstands-Buch 2010" ausgezeichnet. www.ub-kalkbrenner.de

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.