Nur ein einfacher Schweizer Lokführer

Nur ein einfacher Schweizer Lokführer

Zwischen Eisen und Gemüt

Peter Bruno Gubler

Paperback

72 Seiten

ISBN-13: 9783746062129

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 11.01.2018

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
8,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Peter Gubler Galey ist heute im sogenannten Ruhestand.
Wie einst der einsame Mann (der alte Mann und das Meer) mit einem großen Fisch kämpfte, so kämpfte Peter Gubler mit seinen Lokomotiven. Im Leben so wie im Beruf gab er den Kampf zwischen 'Eisen und Gemüt' nie auf!
Schon früh sagte er zu seinen Kindern: "Den Satz: 'Ich kann das nicht', gibt es für mich nicht!" Er flickte alles mit ihnen zusammen. Er erkundete von klein an mit ihnen auf dem Rad oder durch das Wandern die ganze Schweiz und unterstützte seine Kinder, indem er ihre Begabungen förderte. Für seine Tochter hütete er, zu jeder Tag- und Nacht-Zeit, die Enkel, bügelte die Wäsche, kaufte ein und kochte und schenkte ihr seinen Schrebergarten. Wegen seinem Sohn kennt er heute noch die lateinischen Namen vieler Pflanzen, dank dem Abhören für die Prüfungen zum Gärtner, bis hin zur Garten-Architektur.
Peter geht mit seiner Frau in jedes Konzert oder Aufführung, da aus seinen Kindern Künstler wurden.
In diesem humorvollen, interessanten Buch schaut er, vor seinem 80. Geburtstag, zusammen mit seiner Frau, Iris Galey Gubler, die eine international bekannte Schriftstellerin ist, mit einem weinenden und lachenden Auge auf sein Leben als Lokführer zurück.
Seit 18 Jahren genießt er seine Zeit der Freiheit vom Dienst und reiste zum 1. Mal via Hong Kong nach Neuseeland, um die Freunde seiner Frau, die 20 Jahre dort lebte, kennen zu lernen. Er genoss Melbourne, den Outback von Australien, Tasmanien und auf dem Rückflug auch England mit ihr, wo sie aufwuchs.
Im Winter wohnen die beiden in der Nähe von Basel und im Sommer in der Nähe von Berlin.
Nun ist Peter von der Schreibbegeisterung seiner Frau angesteckt worden!
Wollen sie mehr wissen, dann erzählt Peter über sein Leben als Lokführer in diesem bezaubernden Buch!
Viel Vergnügen!
Peter Bruno Gubler

Peter Bruno Gubler

Peter Bruno Gubler Galey ist mit der Erfolgsautorin Iris Galey ('Ich weinte nicht, als Vater starb und hasste Sex, bis ich Liebe fand', ...) seit ca. 5 Jahren verheiratet. Angesteckt durch das Schreiben seiner Frau blickt er auf sein Leben zurück als Lokführer, um seine Erlebnisse in diesem bezaubernden Buch niederzuschreiben.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.