Okernebel

Okernebel

Phantastisches aus Braunschweig

Sonja Duska, Nicole Kudelka, Stefan Lammers, Cel Silen, Lena Weiler, Susanne Reimering , Nele Sickel (Hrsg.), Laura Kier (Hrsg.), Stephanie Lammers (Hrsg.)

Paperback

256 Seiten

ISBN-13: 9783746089201

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 15.03.2018

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
11,90 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Was lauert in den Tiefen des Heidbergsees?
Wieso gibt es keine Biber im Braunschweiger Zoo?
Und erinnert sich noch jemand an Braunkohlchips?

Neun lokale Autoren haben diese und andere brennende Fragen zum Anlass genommen, einen Blick hinter die Fassaden der Stadt, vor allem aber hinter die Fassaden der Realität zu riskieren. Von dem, was sie dort entdeckt haben, erzählen sie in dieser Anthologie.
Geister im Magniviertel, Hexen im Botanischen Garten ...
Dreizehn Geschichten zeichnen das Portrait eines ganz anderen Braunschweigs: mal heiter, mal erschreckend, immer wieder skurril.

Bist du bereit für eine Stadt im Okernebel?
Sonja Duska

Sonja Duska

Sonja Duska wurde 1994 in Wolfsburg geboren. Schon immer fühlte sie sich in kreativen Hobbies jeglicher Art zuhause - sei es nun Kunst, Musik, Kostümschneiderei oder das Schreiben. Bereits in der Schulzeit begann sie, eigene Geschichten zu Papier zu bringen, und aus dem Hobby wurde stetig mehr. Auch beruflich schlug sie mit dem Mediendesign-Studium eine künstlerische Laufbahn ein. Und ist die Designerin in ihrer Freizeit einmal nicht am Schreiben, dann findet man sie in der Regel auf der Bühne oder in den Räumen der OnStage - school of musical in Braunschweig.

Nicole Kudelka

Nicole Kudelka

Nicole Kudelka wurde 1981 in Wolfsburg geboren. Sie hat Mediendesign studiert und betreibt mit ihren Partnern eine Werbeagentur.
Sie liebt das Vielschichtige und Doppelbödige. Das Merkwürdige im Gewohnten und das Banale im Aufgeregten. Dazu hat sie einen Hang zum Skurrilen, aber nur, wenn dabei der Gegensatz - das Normale - existiert. So findet sich auch in ihren Geschichten häufig ein schräger Schimmer, ein Kratzer in der glatten Fläche oder ein Boden unter dem Boden.

Stefan Lammers

Stefan Lammers

Stefan Lammers wurde 1962 in Osnabrück geboren und kam über die Science-Fiction-Leidenschaft seines Vaters früh zum Schreiben. Diverse Einflüsse, z.B. aus der literarischen Gruppe Osnabrück, aber auch ersten deutschen LARP-Versuchen und der deutschen Pen-and-Paper-Rollenspielszene kamen hinzu.
In seinem Hauptberuf beschäftigt er sich mit Software, hat darüber aber nie seine Begeisterung für das Schreiben, Spielen, Tanzen und seine Familie aufgegeben.
Stefan Lammers lebt mit seiner Frau und zwei erwachsenen Kindern in Braunschweig.

Cel Silen

Cel Silen

Geboren im Jahr 2000 ist Cel Silen von der Phantastik begeistert. Neben Büchern fühlt sie sich vor allem in den Bergen, sei es im Harz oder in Österreich, zuhause und lässt sich inspirieren.
Als sie im Deutschunterricht einen Schubser bekam, sprang sie in die Welt der Schreibenden. Seitdem verfasst sie Kurzgeschichten in verschieden Fantasy-Subgenres und arbeitet daran, ihren Traum vom eigenen High-Fantasy-Roman zu verwirklichen.

Lena Weiler

Lena Weiler

Lena Weiler, geboren 2001 in Braunschweig, brachte schon in der Grundschule fantasievolle Geschichten aufs Papier. Sie interessiert sich neben dem Schreiben auch für das Zeichnen von Mangafiguren oder Protagonisten ihrer Geschichten. In ihrer Freizeit widmet sie sich ihren Hobbys wie Handball oder Tanzen. Auch spielt sie gerne Online-Spiele, fährt Ski oder geht mit ihrem Vater tauchen. Ihre große Leidenschaft sind Animes und für ihre letzte Convention hat sie sogar ihr eigenes Cosplay erstellt. Zum Schreiben kam sie vor allem durch ihr Interesse am Lesen und dem Wunsch, eigene Welten zu erschaffen.

Susanne Reimering

Susanne Reimering

Susanne Reimering wurde 1990 im Münsterland geboren und lebte dort bis zum Beginn ihres Mathematikstudiums. Nach einiger Zeit in Bonn, Lübeck und Cambridge wohnt sie nun in Braunschweig und ist als wissenschaftliche Mitarbeiterin an einem Forschungsinstitut tätig. Schon als Teenager hat sie über Rollenspiele und Fanfictions ihre Liebe fürs Schreiben entdeckt. Seitdem verfasst sie Geschichten in den Genres Fantasy, Science Fiction und Romantik, um vom Alltag eine Pause einzulegen und in eine andere Welt einzutauchen.

Nele Sickel

Nele Sickel (Hrsg.)

Geboren im Jahr 1990, war Nele Sickel früh begeistert vom Reden, später vom Schreiben. Ihre Vorliebe für Sprache brachte sie dazu, sich im Laufe der Zeit in verschiedenen Richtungen des Schreibens auszuprobieren, darunter Gedichte, Kurzgeschichten und weniger kurze Geschichten, Journalismus und Poetry Slam. Inzwischen veröffentlicht sie ihre Texte regelmäßig in Anthologien und Zeitschriften, immer auf der Suche nach neuen Herausforderungen.

Mehr über die Autorin unter www.perpetuum-narrabile.de

Laura Kier

Laura Kier (Hrsg.)

Träume können die Zukunft verändern.
Doch erst, wenn man die Augen öffnet,
kann man sie verwirklichen!

Von diesem Gedanken getragen, zog es Laura Kier, geboren 1985, vom Ruhrgebiet nach Niedersachsen. Dort genießt sie als Biologin das ländliche Leben und sammelt Inspiration in der Natur. In Märchen, Romanen und Blogbeiträgen erzählt sie davon, den eigenen Träumen zu folgen. Sie entführt ihre Leser in Welten, die aus Worten zum Leben erwachen.

Mehr über die Autorin unter www.weltenpfad.net

Stephanie Lammers

Stephanie Lammers (Hrsg.)

Stephanie Lammers studierte in London Germanistik und Anglistik. Seitdem schreibt sie in Deutsch und Englisch und erforscht dabei gerne unterschiedliche Genres. Von ihr sind Rollenspiel-Abenteuer aber auch Gedichte erschienen. Lange Zeit galt ihre ganze Liebe der Fanfiction, aber jetzt erschafft sie eigene Charaktere und Welten. Sie hat am Englischen Seminar der TU Braunschweig Creative Writing unterrichtet und arbeitet zurzeit als Deutschlehrerin. Als Übersetzerin ist sie auf Rollen- und Computerspiele spezialisiert. Sie lebt mit ihrer Familie in Braunschweig.

Mehr über die Autorin unter www.stephanie-lammers.de

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.