Okumayacak olana siirler

Okumayacak olana siirler

Gedichte, die nicht gelesen werden

Celal Kabadayi , U. Rothenstein, von (Hrsg.)

Paperback

88 Seiten

ISBN-13: 9783749430284

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 11.04.2019

Sprache: Türkisch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
6,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Der Autor hat in diesem Buch Gedichte gegen die Unterdrückung in der Türkei veröffentlicht.
Celal Kabadayi

Celal Kabadayi

Der Autor musste sein Land verlassen, als er 24 Jahre lang Englischlehrer war. Noch ein Jahr, und er würde in Rente gehen. Die Menschenrechte und Freiheiten in seinem Land waren begrenzt und diejenigen, die das Land regierten, begannen, blutige Spiele zu spielen, um an der Macht zu bleiben.
Die Demokratie wurde getötet und die Republik in eine Diktatur umgewandelt. Er hat dies gesehen und seine Gedanken in den sozialen Medien geschrieben. Dann wurde er von Anhängern des Diktators denunziert und vor Gericht gebracht. Bevor ihn die Richter des Diktators ins Gefängnis stecken und das Bildungsministerium ihn entlassen wird, hat er sein Land verlassen und einen Asylantrag in Deutschland gestellt. Wenn er in der Türkei geblieben wäre, wären diese Gedichte vielleicht nie geschrieben worden. Er glaubt, dass er mit seinen Gedichten gegen den Diktator kämpfen kann. Und er hofft auf die Unterstützung des deutschen Volkes. Auch wenn Sie Türkisch nicht beherrschen, kaufen Sie dieses Buch und geben Sie es jemandem aus der Türkei weiter. Bitten Sie ihn / sie, einige der Gedichte für Sie zu übersetzen. Zum Schluss schenken Sie ihm dieses Buch. Kennen Sie niemanden aus der Türkei? Dann ist es Zeit, einen zu treffen .....

U. Rothenstein, von

U. Rothenstein, von (Hrsg.)

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.