Paradoxon

Paradoxon

Gedanken zum logischen Denken

Alvar Wenzel

Paperback

504 Seiten

ISBN-13: 9783831143009

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 22.08.2019

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
24,90 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Außerhalb der Mathematik finden sich die Prinzipien des logischen Denkens in den verschiedensten Bereichen, wie etwa in Physik, Philosophie, Rechtswissenschaft, Informatik und Psychologie. Die Mathematik selbst dagegen beschäftigt sich meist nur mit den mathematischen Aspekten des logischen Denkens. Diese mathematische Betrachtungsweise ist im Grunde aber auch ein Konzentrat der in jenen anderen Bereichen entwickelten Grundsätze.

Dieser gegenseitige Zusammenhang wird im vorliegenden Buch aus der Sicht der mathematischen Logik dargestellt. Dabei werden jedoch auch die Grenzen einer solchen Betrachtung nicht verschwiegen, da Gedanken zum logischen Denken an sich ein Paradoxon, einen Selbstwiderspruch darstellen.

Weitere Themen des Buches sind Einsteins Relativitätstheorie, Gödels Unvollständigkeitssätze, die Existenz von Unendlichkeit und die Russellsche Antinomie.

Das Werk wendet sich an alle an diesen vielseitigen Zusammenhängen interessierten Leser. Besondere mathematische Kenntnisse werden nicht vorausgesetzt.

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter paradoxon.alvarwenzel.de.

Vierte, teilweise erweiterte und überarbeitete Auflage. Mit 166 Abbildungen.
Alvar Wenzel

Alvar Wenzel

Der Autor, Jahrgang 1967, ist Diplom-Mathematiker und Jurist. Neben diesem Sachbuch hat er mehrere Kurzgeschichten und zwei Romane verfasst.

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.alvarwenzel.de.

Website: www.alvarwenzel.de

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.