Paul Abraham. Der tragische König der Operette

Paul Abraham. Der tragische König der Operette

Eine Biographie. Zweite, überarbeitete Auflage

Klaus Waller

ePUB

507,3 KB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783744842273

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 10.04.2017

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
5,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Mit seinen Operetten Viktoria und ihr Husar, Die Blume von Hawaii und Ball im Savoy eroberte Paul Abraham Anfang der 1930er-Jahre die Bühnen Europas. Er war zu dieser Zeit der erfolgreichste Komponist der Welt und inszenierte sich im Stile eines Popstars. Doch die Nazis vertrieben ihn aus Berlin und bald auch aus Europa. In der Fremde, im vermeintlichen Musiker-Paradies New York, verfiel er schließlich dem Wahnsinn und landete für zehn Jahre im "Irrenhaus". Seine Erfolgsstücke aber haben bis heute überlebt und feiern im 21. Jahrhundert eine Renaissance.
Jetzt legt Klaus Waller die 2., überarbeitete Auflage der Biographie vor. Neben textlichen Ergänzungen erscheint hier erstmals ein Artikel von Henning Hagedorn: "Zwischen Skizzenbüchern und Zentralpartituren. Paul Abrahams Operetten aus Sicht der bühnenpraktischen Rekonstruktion".
Klaus Waller

Klaus Waller

Der gelernte Journalist und ehemalige Rowohlt-Lektor Klaus Waller verfasste mit diesem Paul-Abraham-Porträt erneut eine Biographie. Bereits 1998 hatte er zusammen mit Volker Herres im Econ Verlag unter dem Titel "Der Weg nach oben" den Aufstieg des nachmaligen Kanzlers Gerhard Schröder beschrieben. Insgesamt veröffentlichte Klaus Waller mehr als 15 Bücher als Autor und fast 200 Bücher als Herausgeber.

Die Tonkunst

Januar 2016

(...)Der Leser erhält (...) neben ausführlichen Ausführungen im Fließtext noch eine gute Übersicht über Leben und Werk des Komponisten.(...)

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.