Pharma Bettlektüre

Pharma Bettlektüre

Erinnerungen für die Zukunft

Hanno Wolfram

Paperback

160 Seiten

ISBN-13: 9783848222353

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 05.10.2017

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
9,95 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Die Pharmaindustrie
Wahrnehmung und Reputation der Pharmaindustrie entsprechen keinesfalls den Beiträgen, die diese Industrie für Lebensqualität, Lebenserwartung, Genesung oder Verbesserung von Gesundheit leistet. Ihre Reputation wird ihr nicht mal im Ansatz gerecht.
Wer hat's gemacht? Die Pharmaindustrie selbst!
42 Jahre Pharmaindustrie, mit offenen Augen, in vielen Ländern und aus unterschiedlichen Perspektiven sind in "Pharma Bettlektüre - Erinnerungen für die Zukunft", verarbeitet.
Wer sich mit dieser Industrie, ihren Gepflogenheiten, dem Verwöhntsein der handelnden Personen, den Gründen für die Veränderungssperren und ihrer Nicht-Differenzierung auf kurzweilige Art einlassen möchte, ist hier richtig.
Selbst im Erscheinungsjahr gibt es noch immer eine Menge Lippenbekenntnisse der Pharmaindustrie, die vom Alltag Lügen gestraft werden. Viele Eintrittskarten sind zu buchen, mit denen sich Pharmaunternehmen differenzieren und im Gesundheitswesen unentbehrlich machen könnten.
"Beyond the pill" ist zum Beispiel ein solches, bereits älteres Stichwort, das bis heute darauf wartet, mit Inhalten gefüllt zu werden. Wenn da nicht Bedenkenträger, Veränderungssperren und das Verstecken hinter regulatorischen Hemmnissen so zähe Begleiter wären.
Pharma Bettlektüre ist ein Aufruf an die Pharmaindustrie, sich (endlich) aktiv in die Versorgung von Patienten einzubringen.
Hanno Wolfram

Hanno Wolfram

More than 40 years ago, Hanno Wolfram started his professional life in the healthcare arena as a medical representative working for a research based pharmaceutical company.

After 22 years in various managerial positions he stepped out of this industry after a number of international assignments being Area Manager Europe. In the more than 20 years following, he worked for the pharmaceutical industry in consulting, educational and change projects in more than 25 countries on all continents. This created a steep learning curve.

Having met numerous C-suite and line managers it became clear that in the pharmaceutical industry many terms and buzzwords are used, without ever having been defined. Not a problem as such, but not having the identical understanding, meetings and discussions cannot bear fruits.

This was the trigger to start writing.
In 2016 his first textbook about Key Account Management in Pharma was published in English.

Being familiar with digital tools himself was the basis for starting to investigate, collect, synthesize and write this book showing pathways into a different, yet breathtakingly different future, designed to create better healthcare putting the patient in the center.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.