Philosophie für Anfänger

Philosophie für Anfänger

Perspektiven für Alltag und Beruf

Ralf-Peter Nungäßer

ePUB

1,4 MB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783750473461

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 14.11.2019

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
6,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Herzlich Willkommen bei Philosophie für Anfänger! Das vorliegende Buch basiert auf dem Reader zum Seminar Philosophie im Beruf und Alltag für Menschen in der Ausbildung zum psychosozialen Beraterberuf (z. B. Psychologische Beratung, Pädagogische Beratung, Spirituelle Beratung etc.), das der Autor im Rahmen seiner freiberuflichen Pädagogischen Praxis seit 2010 in Eigenregie sowie im Auftrag für Bildungsträger durchgeführt hat. Das Universum ist voller Wunder, daher ist es die Welt der Philosophie auch. Wer wie ein Kind staunen will, der sollte sich mit Philosophie beschäftigen. Warum? Weil Philosophie der Zugang zum Erkennen dieser Welt ist. Es ist schon erstaunlich mit anzusehen, wie die Philosophen seit über tausend Jahren versuchen zu erklären, wie der Mensch die Welt wahrnimmt. Hierzu bedarf es Erklärungen, die darin zu finden sind, dass Menschen unterschiedliche Erkenntniskanäle benutzt, um die Welt zu deuten. Der eine Mensch behauptet, die Welt bestünde nur aus Materie, die man beliebig formen kann. Ein anderer Mensch geht davon aus, dass allen Dingen ein geistiges Wesen innewohnt. Wieder ein anderer schwärmt davon, dass die Wirklichkeit ein Produkt der eigenen Vorstellung ist. Der eine ist materiell ausgerichtet, der andere steckt voller Ideen und wieder ein anderer sieht in allem einen Nutzen. Schauen Sie sich an, was die Philosophen dazu sagen.
Ralf-Peter Nungäßer

Ralf-Peter Nungäßer

Ralf-Peter Nungäßer wurde 1964 als einziger Sohn der kaufmännischen Angestellten Annerose Nungäßer, geborene Döllefeld, und des Aufzugmonteurs Hans-Peter Nungäßer in Frankfurt am Main geboren. Nach der Lehre, Zivildienst, Abitur und den Studien der Mathematik, Sozialpädagogik, Erziehungswissenschaften und Philosophie begab er sich in die beruflichen Gesellenjahre als Pädagoge. Der ehemalige Doktorand der Kulturwissenschaften an der FernUniversität Hagen ist leidenschaftlicher Familienmanager, Pädagoge und Autor von Fachbüchern, Fernlehrgangscurricula, belletristischen Büchern und Blogs. Zusammen mit seiner Frau und ihren gemein-samen fünf Kindern pendelt sie zwischen Deutschland, wo er arbeitet, und Portugal, wo sie leben und beide die Freiheit erforschen.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.