PICKNICK - weltweit und kreativ

PICKNICK - weltweit und kreativ

- Geschichte, Tipps, Anregungen & Rezepte -

Roland W. Schulze

ePUB

26,3 MB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783748153696

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 25.10.2018

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
5,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Schon die alten Griechen kannten Picknick, und auch später die Römer. Die eigentlich zweite große Blüte fand vor ca. 200 Jahren, zur Zeit der englischen Königin Victoria, statt. Seit den späten 90ziger Jahren taucht das Picknick in der 3. Blüte wieder auf und zwar in Deutschland, aber auch in vielen anderen Ländern von Finnland bis Neuseeland auf und erfreut sich zunehmender Beliebtheit in breiten Bevölkerungs- und Altersgruppen.
Was ist das spezielle an Picknick, im Gegensatz zu vielen anderen Freitzeit-Aktivitäten, wie Grillen, Reise-Pausen und Kurzzeit-Camping? Wie geht Picknick? Was brauche ich dazu an Ausstattung und Wissen? Warum macht das gemeinschaftliche Spielen und Essen in einer Gruppe im Grünen soviel Spaß und wie kann man das noch optimieren?
Dieses Buch ist eigentlich ein sogenanntes "Kompendium", ein Nachschlagewerk, und zeigt die breite Palette der Picknickthemen, von Geschichte, über Picknick in Kunst, Literatur und Film, Picknick-Rekorde, bis zu Rezepten und Hardware-Tipps und Picknick als spezifische Veranstaltung in vielen Ländern.
Roland W. Schulze

Roland W. Schulze

Der Autor, Roland W. Schulze, ist eigentlich klassischer Kommunikationswissenschaftler und Journalist.
In seiner Brust schlagen aber 2 Herzen:
auf der einen Seite war er Hochschullehrer und beherrschte als IT-Pionier fachlich die digitale Welt mit Fachverstand und großem Spaß, (heute überwiegend nur noch hobbymäßig).
Jetzt, im wohlverdienten Ruhestand, ist die analoge Welt wieder in den Vordergrund getreten:
er genießt die Old- und Youngtimer-Welt, kocht asiatisch und orientalisch, liebt gutes Essen, leckere Mix-Getränke, veranstaltet Tastings mit interessierten Gästen, macht Picknick mit Weidenkorb, auch wenn es nicht so warm ist und hat jetzt sehr intensiv seine hanseatische Heimatstadt, Bremen, durchleuchtet und dabei allerlei historische Interessantheiten, Bräuche und Traditionen entdeckt.
Und über alle Eindrücke, Erkenntnisse und Erfahrungen, macht es ihm Spaß zu schreiben.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.