Platt gewesen

Platt gewesen

Die Fahrrad-Schrauber-Fibel Unterhaltsames Fahrradwissen Bd. 1

Frieder Busch

Paperback

180 Seiten

ISBN-13: 9783751979870

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 02.09.2020

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
14,50 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Leiden auch Sie unter den zu langen Wartezeiten auf einen Fahrradwerkstatt-Termin? Spüren auch Sie dieses wachsende Verlangen, wenigstens den Platten und die Lichtschwäche Ihres Rades selbst zu bekämpfen?
Die Fahrrad-Schrauber-Fibel wirkt zweifach: Sie verkürzt Ihnen die Wartezeit und stillt gleichzeitig Ihren Drang nach Eigeninitiative, indem sie eine Mischung aus unterhaltsamem Fahrradwissen und handfesten Tipps und Tricks zur Selbsthilfe anbietet. Das Beste: Für diesen Ratgeber genügt es, Freundin/Freund des Fahrrads zu sein. Während Sie mit einem Dauerschmunzeln lesen, entwickeln sich Lernzuwachs und Handlungskompetenz quasi unbemerkt. Und am Ende sind sowohl Sie als auch Ihr Drahtesel platt GEWESEN!

Dem Titel folgend bilden »Luft und Gummi« die Säulen der Fibel. Aber es geht auch um ein »feines Tuning im Umgang mit dem Fahrrad-Schrauber« und um »die Anschaffung«. Darüber hinaus kann die Fibel exklusiv mit einer »Allgemeinen Verschleißlehre« (alles andere als trocken!) und dem Bonuskapitel »Wellness für den Drahtesel« punkten. Dass die komplexe Fahrrad-Licht-Thematik eine ausführliche »Beleuchtung« erzwingt, werden Sie nach dem Kapitel »Von Armleuchtern und Lichtgestalten« einsehen.
Ihre Lesefreude wird übrigens durch eine Vielzahl von Abbildungen stabil gehalten.
Frieder Busch

Frieder Busch

Frieder Busch, geb. 1963 in Dortmund, aufgewachsen in Dortmund und Bielefeld. Zivildienst in Essen. Studium Lehramt Sonderpädagogik an der Universität Köln. Sonderschullehrer im »Düsselthaler Modell« der Graf Recke Stiftung, Düsseldorf. Entwicklung einer Schulfahrrad-Werkstatt für »Systemsprenger-Schüler« im Team mit einem Schlossermeister. Ab 1995: Hausmann (Vater zweier Kinder) und Aufbau der selbstständigen Tätigkeit im Fahrrad-Service. Zunächst mobil und in der heimischen Garage; später mit Ladenlokal in Essen. 2012: Aufgabe des eigenen Fahrradgeschäftes zugunsten eines mobilen Service auf Wochenmärkten in Essen. 2015: Beginn der Verschriftlichung von Erfahrungen, Erkenntnissen und Erlebnissen rund ums Rad für »Platt gewesen«.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.