Porno Style Sexgeschichen

Porno Style Sexgeschichen

Tabu: Erotische Geschichten

Sylvia Schwanz

Band 30 von 1 in dieser Reihe

ePUB

1,1 MB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783746068596

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 07.10.2019

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
2,49 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Porno Style Sexgeschichten. Wenn man mich fragt, kann man Sex und Liebe klar auseinander halten. Die Liebe gibt einem die Geborgenheit und Sicherheit. Natürlich noch vieles mehr. Sex hingegen dient primär der Befriedigung.

Und die völlig Befriedigung in der Erotik erreicht man normalerweise kaum mit Kuschelsex. Es geht viel mehr und die Erfüllung tiefster Wünsche und versautester Träume. Ideal, wenn man dafür den richtigen Partner an seiner Seite hat, der mit einem die Lust teilt und auslebt. Andere suchen sich einen (oder mehrere) temporäre Sexpartner um ihre Lust auszuleben.

In meinen erotischen Geschichten geht es nicht um Liebe machen. Wer solche Kurzgeschichten sucht ist bei mir eher falsch. Den ich mag es gerne "etwas" härter. Und damit meine ich, das ich als Frau Vorlieben habe, die sich um tiefen Analsex drehen, von ausschweifenden Gruppensex handeln und was es sonst noch alles gibt.

Alles Erotikgeschichten sind nur für Leser ab 18 Jahren geeignet.
Sylvia Schwanz

Sylvia Schwanz

Ob Sexgeschichten heiss und obszön sind, muss jeder selbst entscheiden. Ich für meinen Teil liebe es Erotik-Geschichten in einer deutlichen und vulgären Sprache zu schreiben.

Sex muss schmutzig sein, natürlich darf Erotik auch mal romantisch und zärtlich sein, aber in der Regel wollen wir Frauen genauso wie die Männer harten und leidenschaftlichen Sex.

Wir Frauen stehen genauso auf Gruppensex, Analsex, Dirty Talk, Swingersex und viele andere Sachen. Wer das nicht glaubt, sollte sich die Frage stellen, wie Männer ohne uns Frauen solche Sexpraktiken ausleben könnten.

Ich für meinen Teil finde es richtig und wichtig, dass Frauen gleichberechtigte Sexpartner sind und ihre Lust frei ausleben dürfen.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.