Pornos machen traurig

Pornos machen traurig

Roman

Peter Redvoort

Paperback

148 Seiten

ISBN-13: 9783842349582

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 11.01.2011

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
10,90 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
"So wie Sarah Kuttner das Thema Depression lebensecht in ihren Roman ´Mängelexemplar´ gepackt hat, so facettenreich gelingt hier Peter Redvoort eine (selbst)kritische Auseinandersetzung mit dem Thema Pornographie."

"Nach ´Feuchtgebiete´ von Charlotte Roche und ´Fucking Berlin´ von Sonia Rossi schreibt hier endlich auch einmal ein Mann offen über eine bisher abgedunkelte Seite der Männersexualität: den Pornokonsum."
Peter Redvoort

Peter Redvoort

Profeministischer Autor mit sozialwissenschaftlichem Background, der versucht, Gender-Themen sehr kompakt mit einem Männer-Fokus auszuleuchten - und dabei auch die Vielfalt der Männlichkeiten immer wieder zu betonen.

Website: http://www.maennergedichte.blogspot.com

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.