Prora Inmitten der Geschichte I

Prora Inmitten der Geschichte I

Der südliche Koloss und die Erinnerungskultur

Stefan Wolter

Paperback

164 Seiten

ISBN-13: 9783738632378

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 07.08.2015

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
9,90 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Einem Geheimnis auf der Spur – inmitten der Geschichte! Im Nationalsozialismus als Seebad geplant, wurden die Monumentalbauten erst in stalinistischer Ära ausgestaltet. Prora war von Anfang an dabei, als sich der SED-Staat bewaffnete. Und auch, als Waffenverweigerer NEIN zur Aufrüstung sagten. Doch nach der Friedlichen Revolution blendete die Politik aus. Sie ließ die Nutzungsgeschichte tilgen und am Ende umdeuten.

Das jahrzehntelang zunächst von der Landkarte und später aus dem Bewusstsein getilgte Prora ist wieder da – in Wort und Bild. Eine Einladung zur Spurensuche nach Proras Realität hinter obrigkeitlicher Architektursprache. Erstmals stehen die Menschen im Fokus. Jene, die Prora gestaltet, genutzt und ausgehalten haben. „Inmitten der Geschichte“ gewährt aufregende Einblicke in ein weithin einseitig interpretiertes, noch immer geheimnisvolles Gelände .

Band 1: Die Blöcke I–III und das Mysterium der Erinnerungskultur
Stefan Wolter

Stefan Wolter

Dr. Stefan Stadtherr Wolter, Historiker und Buchautor, legt in einer einzigartigen Briefedition die spannende Liebesgeschichte eines Paares inmitten des Kalten Krieges vor. Fundierte Informationen zu den Orten des Geschehens in der einstigen DDR runden das kritische Werk zur Erinnerungskultur in Deutschland ab.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.