Querverkehr

Querverkehr

Liebe, Geld, durchkreuzte Pläne

Tom Növe

Paperback

148 Seiten

ISBN-13: 9783839188989

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 04.08.2010

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
11,90 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Wie können wir erkennen, dass uns das Schicksal die Hand reicht?
David hat Job und Wohnung gekündigt, das Flugticket in der Tasche und den Aktenkoffer voller Geld. Fünfzehn lange Jahre der Vorbereitung liegen hinter ihm. Da ruft die siebzehnjährige Nicole an und behauptet, er sei ihr Vater.
Zähneknirschend und grübelnd erwartet David in der leeren Wohnung das Eintreffen der vermeintlichen Tochter. Davon unbeeindruckt zieht die attraktive Nachmieterin Angelina ein...
Die desillusionierte, verheiratete Maria hat den alten Pietro bis zu dessen Tod gepflegt und sein heruntergekommenes Hotel geführt. Alessandro reist aus Italien an, um seinen Großvater zu beerdigen. Er ist von Maria fasziniert und macht ihr den Hof. Maria ist verwirrt. Sie begeht eine Dummheit, die beide in Gefahr bringt...
Während sich die Geschichten der Protagonisten ineinander verstricken, funken ein eifersüchtiger Totengräber, ein Maskierter mit Waffe und ein durchgeknallter Weltverbesserer dazwischen – schließlich geht es um Liebe, Geld und durchkreuzte Pläne.
Eine, nein, zwei außergewöhnliche Liebesgeschichten.
Mit Tempo und Tiefgang. Und einer Messerspitze Humor.
Tom Növe

Tom Növe

Tom Növe (Pseudonym), in Hannover geboren, arbeitet in der Werbebranche und gestaltet seit vielen Jahren Zeitschriften und Magazine, für die er auch journalistisch tätig ist. Über das Lesen und das Rezensieren von Büchern, hat er die Liebe zum Schreiben entdeckt. Seinen Roman ″Querverkehr″ gibt es auch als Hörbuch. Von Tom Növe ist außerdem der Roman ″Alles oder nichts im Hier und Jetzt″ erschienen.

Tom Növe

Stadtkind

Oktober 2010

(...)Für das Schreiben von „Querverkehr” brauchte Tom Növe nur drei Monate. „Die Geschichte flog mir einfach zu“, erzählt er. Das Überarbeiten und Umformulieren war dann die eigentliche Aufgabe. „Die Geschichte steht bei einem Roman oft nicht im Vordergrund, der Stil ist manchmal viel wichtiger“, so Növe. Einen eigenen Stil zu finden, koste nicht nur viel Zeit, sondern auch Kraft und Nerven, bis das Buch in eine Form gebracht sei, die veröffentlicht werden könne. „Während der Arbeit zweifelt man oft an sich und ist sich zwischendurch nicht mehr sicher, ob überhaupt jemand das Buch lesen möchte“, beschreibt Növe den Entstehungsprozess seines Romans. (...)

Querverkehr - Liebe, Geld durchkreuzte Pläne

Spazz

Mai 2011

(...) Eine mitreißende Geschichte von eigentlich unbekannten, deren Leben sich in kurzer Zeit ungeahnt "durchqueren". Eine außergewöhnliche Erzählung über Liebe, Geld, Schicksal und Pläne, die nicht wie gedacht aufgehen.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.