Rabe Regenbach

Rabe Regenbach

Peter Oebel

ePUB

4,5 MB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783752657081

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 26.11.2020

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
13,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Zur Nacht und vor dem Einschlafen wird der kleinen Sina von ihrer am Bette sitzenden Mutter noch eine Gutenachtgeschichte vorgelesen: einige Seiten aus dem Märchenbuch Rabe Regenbach. Kurz darauf findet sich das Mädchen in ihren Träumen in genau dieser Geschichte höchstpersönlich wieder, ja erlebt, gemeinsam mit dem Rabenvogel namens Regenbach, als Prinzessin Sina ein recht spannendes Abenteuer.

"Und die Moral von der Geschichte": Glück lässt sich nicht mit Geld erkaufen. Zufriedenheit ist keine Sache, die erst dann eine Seele unbeschwert macht, wenn sie etwa - und in welcher Art und Weise das auch immer erreicht wird - vergoldet ist.
Peter Oebel

Peter Oebel

Peter Oebel wurde 1948 in Hamburg geboren.

Seine berufliche Tätigkeit als Techniker hat er im Jahre 2009 spontan beendet und sich von da an vorrangig dem Schreiben gewidmet.

Seit 2015 lebt der Hamburger Autor - Vater von drei Töchtern und Großvater von sieben Enkelkindern - vor den Toren seiner Heimatstadt in Schleswig-Holsteins Quickborn.

Die Tatsache, dass Peter Oebel ein zutiefst aufmerksamer Beobachter ist, kann seiner Leserschaft nicht verborgen bleiben: Höchst genaue Beschreibungen, selbst der eher unscheinbaren Dinge, Sachverhalte und Konstellationen, finden in seinem gesamten Werk - bis dato acht Bücher, die überall im Buchhandel erhältlich sind - immer wieder Erwähnung.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.