Rache der Schattenwesen

Rache der Schattenwesen

Teil 1

Kerstin Panthel

Paperback

304 Seiten

ISBN-13: 978-3-8448-1201-5

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 10.05.2016

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
10,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Bruder gegen Bruder? Die Welt der Schattenwesen ist tief gespalten. Nur: Wer ist wirklich der Keil und was würde geschehen, zöge man ihn heraus?
"Willst du leben? Du wirst ihm jetzt am Telefon äußerst glaubhaft versichern, dass du dich in meiner Gewalt befindest und dass ich damit drohe, dich zu töten!"
Die stille, zurückhaltende Tory - Victory - steht schlagartig im Mittelpunkt des Geschehens, als David Forbes sie unbeabsichtigt dorthin rückt. Er selbst zählt zu den "abstinenten" Vampiren, nicht jedoch sein Bruder Corbin, der, auf Rache aus, auf der Suche nach Angust McPherson nach Marysville, Fredericton, gelangt. Tory gerät durch einen einzigen unglücklichen Umstand in Corbins Fänge - und überlebt knapp, weil der seinen Bruder abhängen will, indem er sie hilflos zurücklässt.
Torys Welt liegt nach dieser Begegnung jedoch in Trümmern. Nur mühsam gelingt es Phoebe mit Hilfe von Eve und Akai, sie wieder aufzurichten. Umgekehrt fällt es Tory trotz ihrer früheren Freundschaft mit Phoebe und Eve anfangs schwer, Vertrauen zu fassen, insbesondere zu David. Doch ihnen bleibt wenig Zeit, denn da lauert noch irgendwo Corbin, der seine Rache an Angus haben will - und Torys restliches Blut. Und auch zwischen den beiden Brüdern ist noch eine alte Rechnung offen; jetzt sind es zwei, denn David sieht mehr in Tory...
Kerstin Panthel

Kerstin Panthel

Kerstin Panthel, Jahrgang 1964 und Mutter einer erwachsenen Tochter, lebt und arbeitet im Westerwald.
Seit ihrer Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin war sie in verschiedensten Einrichtungen und Unternehmen tätig und neben zwei Hunden füllt vorwiegend ihre Schriftstellerei ihre Freizeit aus.
Auch das Lesen ist (schon seit ihrer Kindheit) eines ihrer größten Hobbys, die Bandbreite ihrer Lektüre erstreckt sich über die verschiedensten Genres. Das Schreiben wurde jedoch zu einer unverzichtbaren Leidenschaft; wann und wo immer möglich, knapst sie sich die Zeit hierfür ab:
″Im Hinblick auf die immer wieder auftauchende Frage, ob ich nicht auch einmal ein anderes Themengebiet in meinen Büchern angehen und veröffentlichen werde, kann ich jetzt sagen: Ja, ich will! ;-) ″SIEGEL DER SCHATTENWESEN″ schließt den Kreis und ich plane und überlege schon jetzt, wie es auf einer anderen Schiene weitergehen soll. Es wird noch eine Art Bonus in Form eines 14ten Bandes geben, aber dann schließe ich den Buchdeckel über der Sammlung dieser Geschichten. Zumindest über denen, die ich veröffentlichen werde, denn ich habe ein paar Ereignisse, die parallel zu diesen geschehen sind, irgendwann einmal niedergeschrieben.
Als Ausblick möchte ich noch einmal wiederholen: 'Ich schreibe, was meine Fantasie hergibt und genieße es zutiefst, dabei an keine inneren udn äußeren Grenzen zu stoßen. ... Selbst wenn es irgendwann niemanden mehr gäbe, der meine Geschichten lesen möchte, würde ich damit fortfahren wollen, ausgedachte Wirklichkeiten und Ereignisse niederzuschreiben! Back to the roots: Ganz für mich alleine. That's it! And it's that simple!'″

Website: http://www.kerstinpanthel.com

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.