Räumliche Transformation

Räumliche Transformation

Prozesse, Konzepte, Forschungsdesigns

Milad Abassiharofteh (Hrsg.), Jessica Baier (Hrsg.), Angelina Göb (Hrsg.), Insa Thimm (Hrsg.), Andreas Eberth (Hrsg.), Falco Knaps (Hrsg.), Vilja Larjosto (Hrsg.), Fabiana Zebner (Hrsg.)

Band 10 von 1 in dieser Reihe

Paperback

244 Seiten

ISBN-13: 9783888380907

Verlag: Akademie für Raumforschung und Landesplanung

Erscheinungsdatum: 09.09.2019

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
17,90 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Was kann unter räumlicher Transformation verstanden werden, wie zeigt sie sich und wodurch zeichnen sich Transformationsprozesse eigentlich aus? Dieser Forschungsbericht setzt an diesen Fragen an und stellt aktuelle Forschungsprojekte und Herangehensweisen aus wissenschaftlicher und (planungs-)praktischer Perspektive dar.
Ein zentraler Bezugspunkt ist dabei der Begriff der Großen Transformation, der einem Gutachten des Wissenschaftlichen Beirats der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen (WBGU) entlehnt ist. Das Gutachten stellt die künftig notwendig werdenden tiefgreifenden Veränderungen von Wirtschaft und Gesellschaft in Richtung Nachhaltigkeit heraus und beschreibt sie als Große Transformation. Hiernach manifestieren sich gesellschaftliche Umbrüche auch im Raum, sodass raumrelevante Veränderungen als räumliche Transformationen gefasst werden können. Unklar bleibt jedoch, was im Detail unter Prozessen räumlicher Transformation zu verstehen ist und in welchen Erscheinungsformen sie auftreten.
Vor dem Hintergrund dieses Forschungsbedarfes widmet sich der Forschungsbericht konkreten Fragestellungen der Erforschung und Gestaltung räumlicher Transformationsprozesse. Ziel ist es, das weitgehend ungeordnete Wissen zu Prozessen der räumlichen Transformation zu systematisieren und einen Beitrag zu einem gemeinsamen Begriffsverständnis zu leisten, das eine Grundlage für die weitergehende Erforschung und Steuerung dieser Prozesse sein kann.

No authors available.

Milad Abassiharofteh

Milad Abassiharofteh (Hrsg.)

Jessica Baier

Jessica Baier (Hrsg.)

Angelina Göb

Angelina Göb (Hrsg.)

Insa Thimm

Insa Thimm (Hrsg.)

Andreas Eberth

Andreas Eberth (Hrsg.)

Falco Knaps

Falco Knaps (Hrsg.)

Vilja Larjosto

Vilja Larjosto (Hrsg.)

Fabiana Zebner

Fabiana Zebner (Hrsg.)

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.