Rassismus am Beispiel von Modeskandalen

Rassismus am Beispiel von Modeskandalen

Ewige Masken oder Wandel?

Nele Dechange

Paperback

28 Seiten

ISBN-13: 9783961168705

Verlag: Diplom.de

Erscheinungsdatum: 08.06.2020

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
19,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Das Ziel dieser Arbeit ist die wissenschaftliche Beschäftigung mit Rassismus-Skandalen in der Modeindustrie. Die zwei Modeskandale von Elle und H&M werden aufgegriffen und mit Hilfe verschiedener Theorien analysiert. Der Begriff Rassismus wird definiert und sein geschichtlicher Ursprung und die Entwicklung erläutert. Der Text “Schwarze Haut Weiße Masken” von Frantz Fanon dient mit seiner Theorie zur weiteren Analyse und Einordnung der Modeskandale. Anschließend wird Rassismus aus verschiedenen Blickwinkeln und Ausführungen betrachtet, seine Relevanz aufgearbeitet und die wichtigsten Erkenntnisse im Zuge dessen genannt. Die Skandale werden schlussendlich mit Blick auf die genannten Punkte bewertet und im Licht der aktuellen Gesellschaft reflektiert. Im Fazit werden die wichtigsten Thesen der Arbeit zusammengefasst, offene Fragen festgehalten und Lösungsansätze aufgezeigt.
Nele Dechange

Nele Dechange

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.