Gavri-El

Gavri-El

Ein Leben, das ich nicht erwartet habe (nach einer wahren Begebenheit)

Jutta Gavri-El Schmidt

ePUB

569,7 KB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783752683103

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 03.12.2020

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
8,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Das Buch von Gavri-El handelt von einer unglaublichen und wahren Geschichte über ihren eigenen Bewusstwerdeprozess. Im Januar 2012 begann sie, ihren spirituellen Lebensweg zu gehen. Zuvor hatten Ärzte und Therapeuten nicht genug Hilfe geboten. Sie hatte einen Alltagsjob als Vertriebssachbearbeiterin, ein alltägliches Leben, einen schweren Verkehrsunfall mit Nahtoderfahrung, daraus entstandene Traumata und Verletzungen, vier Todesfälle in ihrer Familie und im Freundeskreis. Sie ließ sich in Reiki, in den Heilgebeten, zur Meditationskursleiterin, Sterbebegleitung (buddhistisch und klassisch), in der Klangschalentherapie, in der energetischen Hausreinigung und Wirbelsäulentherapie nach Dorn/Breuß und in der energetischen Körpertherapie ausbilden. Während des Prozesses wurde ihr bewusst, dass sie ein spirituelles Kind großzieht. In den Jahren zuvor hatte sie dies nicht wahrgenommen, da sie sich, wie viele andere Menschen auch, in einem Hamsterrad befunden hatte. Sie wusste, dass es wichtig ist, ein gewisses Verständnis für die spirituellen Kinder und deren Eltern zu haben. So bat sie die Geistige Welt um Hilfe, da es ihr unmöglich erschien, ihr Kind ohne dieses Wissen zu erziehen und das Leben mit allen Geschehnissen allein bewältigen zu können. In dem Buch erzählt sie, wie sie Botschaften von ihrem Vater, ihrer Schwester, von Freunden und anderen Verstorbenen, aus dem Koma, im Sterbeprozess und nach dem Tod erhält und mit ihnen kommuniziert. Sie berichtet auch von den Begegnungen mit Jesus, mit Gott und mit Wesen von anderen Planeten. Sie folgt den Rufen des Göttlichen und ihrer Seele und erzählt, wie sie diese Wege im Vertrauen nach Indien, Israel, Avalon, Dänemark und Peru führten, um in ihrem Wandlungsprozess voranzuschreiten. Es ist ein sehr bewegendes Buch mit Höhen und Tiefen, die zum Bewusstwerdeprozess dazugehörten. Mit ihrem festen Glauben an das Göttliche und mithilfe der göttlichen Führung, der Erzengel, mit Jesus und Amma konnte sie den Weg in Mitgefühl, Hingabe, Vergebung und Demut in Licht und Liebe bis zur von der Geistigen Welt ernannten Geistführerin gehen. Sie wusste schon als Kind, dass es mehr gibt als das, was wir mit bloßem Auge wahrnehmen, und dass es ein Leben nach dem Tod gibt.
 Jutta Gavri-El Schmidt

Jutta Gavri-El Schmidt

Jutta Gavri-El Schmidt geb. Brinkmann, 1969 in Seligenstadt geboren, ist als spirituelle Heilerin, Reiki Großmeisterin (mit dem Schwerpunkt Karma Auflösung), Sterbebegleiterin, Medium hier überbringt Sie Botschaften aus der geistigen Welt sowie von Verstorbenen und Besprecherin von Krankheiten bekannt.
2012 entschloss sie sich, ihren spirituellen Lebensweg zu gehen. Nach einem Nahtoderlebnis nahm sie bewusst wahr, dass das menschliche Dasein in Sekunden ein Ende haben kann und das es ein Leben danach gibt. Sie ging den Weg der Selbstheilung und den Weg der Mutter, Ihr Kind in der mütterlichen Liebe und Spiritualität zu begleiten und zu fördern. Im neuen Bewusstsein, begann Sie in Licht und Liebe, auf allen 3 Ebenen Heilung zu geben. Zu Ihrem Leben gehört es, die Eltern und Kindern in ihrem Bewusstwerde-, Heilungs- und Wandlungsprozess, in die neue energetische Zeit zu unterstützen. Ihre freie Zeit verbringt sie am liebsten am Wasser und in der freien Natur und liebt es dort, mit den Bäumen zu kuscheln. Versuch es mal!

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.