Wenn der Teppich fliegen könnte ...

Wenn der Teppich fliegen könnte ...

365 "Wenn" aus 1001 Tag

Mathias Bluemlein

Band 2 von 1 in dieser Reihe

ePUB

7,2 MB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783744862639

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 18.08.2017

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
7,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Wenn der Teppich fliegen könnte, würden wir uns diesem Luftikus wohl anvertrauen?
An manchen Tagen scheint es uns, als wäre unser Leben in ein Geflecht aus unsichtbaren Fäden eingesponnen. An anderen wiederum hängt es buchstäblich am seidenen Faden. Tatsächlich sind wir jeden Tag dabei, ein ebenso fantastisches wie fadenscheiniges Gespinst herzustellen: Die Realität und unser aller Leben ist ein unendlich verwobenes Gebilde aus Gegebenheiten, Verbindungen, Möglichkeiten, Entscheidungen, Tätigkeiten, Widrigkeiten, Abhängigkeiten und deren individueller Betrachtung und Erfahrung. Ihnen allen gemeinsam ist das Mysterium, dass alles ebenso gut auch ganz anders sein könnte, wenn ... ja, wenn was?
Als zweite Edition von "365-Wenn.de" eröffnet "Wenn der Teppich fliegen könnte..." weitere 365 "Wenn"-Betrachtungen aus 1001 Tag: zum Innehalten, zum Abheben, zum Neudenken, zum Durchstarten, zum Freischweben. Denn das Leben gleicht dem Abenteuer, sich einem fliegenden Teppich anzuvertrauen. Es ist eine fantastische Geschichte, die jeden Tag neu erzählt wird. Von uns allen, und von jedem Menschen anders. Manchmal märchenhaft, manchmal lustig, manchmal traurig, manchmal nachdenklich, manchmal irritierend, manchmal ermutigend, oftmals überraschend ... aber immer einzigartig und lebendig!
Mathias Bluemlein

Mathias Bluemlein

Mathias Bluemlein formuliert gerne einmal durch die Blume.
Hinter seiner vielschichtigen Vita und Biografie verbirgt, nein: offenbart sich ein wacher, stets jugendlich provokanter und kritischer Geist. Bluemlein hat sich diversen Musen verschrieben und präferiert meist das Schreiben, weil es bis heute mit einem Minimum an Produktionsmitteln, bei einem Maximum an Mobilität, zu realisieren ist. Er nimmt daher auch den eher unterdurchschnittlichen Deckungsbeitrag seiner freischwebenden beruflichen Existenz billigend in Kauf.

Bisher veröffentlicht: - 365wenn.de, Edition 1, 2014 (BOD)

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.