Rationale Metaphysik: Affektanz -Ontologie

Rationale Metaphysik: Affektanz -Ontologie

und deren Analogien in den Bereichen der Psychologie und Soziologie

James S. Saint , Gudrun Brune (Hrsg.)

Hardcover

500 Seiten

ISBN-13: 9783748192442

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 06.02.2019

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
34,50 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Die Rationale Metaphysik deckt viele Ontologien ab. Die Affektanz-Onto-logie ist lediglich die erste. RM ist eine Methode zum Erzeugen von Verständnis. AO ist eine "Einheitliche Feldtheorie".
Die Rationale Metaphysik: Affektanz-Ontologie beschreibt die wahre Natur der Wirklichkeit. Aber das Konstrukt der Wirklichkeit zu kennen ist an sich nicht ausreichend. Der normale Zustand der Wirklichkeit ist Entropie, und es bedarf besonderer Anstrengungen, um zu verhindern, daß etwas nur aufgewühlt wird und dann im Lauf der Zeit verlorengeht. Das ist seit Jahrtausenden der Fokus der Religion und der ganze Zweck ihrer Rituale und ihrer Moral. Sie hat die Entropie bekämpft.
Sobald ich wußte, wie die Wirklichkeit funktioniert, wurde die Aufgabe zu einer Frage, was zu tun ist: "Wie können Menschen vor der natürlichen Entropie gerettet werden, vor allem in einer Welt, die so leidenschaftlich nach Veränderungen strebt?" Das, was ich als "Soziale Anentropische Molekularisation (SAM)" bezeichnet habe, ist meine Antwort auf diese Frage.
- James S. Saint, Juni 2014
James S. Saint

James S. Saint

Gudrun Brune

Gudrun Brune (Hrsg.)

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.