Eine Reise in die Welt der Puppen und Teddybären

Eine Reise in die Welt der Puppen und Teddybären

Geschichten vom Puppen- und Bärendoktor

Rosemarie Straub

ePUB

6,1 MB

DRM:hartes DRM

ISBN-13: 9783842393912

Verlag:Books on Demand

Erscheinungsdatum: 03.12.2007

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
9,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Oft lagen die Lieblingspuppe oder der Teddybär viele Jahre unbeachtet in einem Schrank oder auf dem Boden, doch dann erinnert man sich wieder an seinen liebsten Spielgefährten und holt ihn hervor.
Doch, oh weh', wie sieht er aus, das Fell des Teddys ist zerzaust und schmutzig, die Ohren oder Gelenke sind heraus gerissen und die Holzwolle ist zerbröselt. Von der Puppe sind die Augen heraus gefallen und die Glieder hängen schlaff herunter. Auch ihre Frisur lässt zu wünschen übrig.
So kommen dann die jammervollen Gestalten in die Puppen- und Bärenklinik - sie sehen manchmal so schlimm aus, dass selbst der Puppendoktor zweifelt, ob er die Puppe oder den Bären reparieren oder restaurieren kann.

Die Puppen- und Bärenklinik Straub wird von der Autorin und ihrem Mann seit über zehn Jahren geführt. Viele Jahre vermittelte Rosemarie Straub ihr Wissen in Puppenkursen, wo individuelle Puppen aus unterschiedlichen Materialien geboren wurden.

Aus den Erfahrungen und Ereignissen dieser Zeit entstanden die Geschichten und Gedichte der Autorin, kleine Episoden über Puppen, Teddybären und andere Kuscheltiere.
Auch einen Einblick in die Entstehungsgeschichte der Puppen und Bären will sie in diesem kleinen Büchlein geben.




www.rosemarie-straub.de


Rosemarie Straub

Rosemarie Straub

Ich wurde in Halle an der Saale geboren, wo ich auch zur Schule ging und das Abitur machte.
Danach studierte ich Chemie der Hochpolymeren, arbeitete 10 Jahre im Bereich Biochemie in einer Forschungsabteilung und studierte dann noch einmal Textildesign. Seit 1987 bin ich freiberufliche Designerin.
Im Jahr 1990 eröffnete mein Mann Gerhard ein Fachgeschäft für Künstlerbedarf und ich eine Mal- und Kreativschule, in der ich Kurse und anerkannte Fortbildungsveranstaltungen im Kreativbereich für Lehrer und Erzieher durchführte.
In dieser Zeit erschienen von mir fünf Fachbücher im Frechverlag Stuttgart.
Von 1994 bis 1996 gestaltete ich die monatlichen Hobbytipps in der Sendung ″Unterwegs in Sachsen-Anhalt″ des mdr- Fernsehens.
Seit 1996 werden in unserer Puppen- und Bärenklinik alle kleinen und großen Patienten repariert, restauriert und auch neu eingekleidet.
Von 1999 bis 2003 arbeitete ich als Redakteurin in Wort und Bild beim Eisleber / Hettstedter Echo.
Jetzt widme ich mich wieder verstärkt meiner kreativen Arbeit und meiner Autorentätigkeit.

Kontakt unter: www.rosemarie-straub.de

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.