Tierparadiese Südafrikas

Tierparadiese Südafrikas

Kapama Private Game Reserve – Hluhluwe-iMfolozi Game Reserve

Wolfgang E. Fischer

ePDF

85,9 MB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783749439942

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 13.03.2019

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
4,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Die faszinierenden Giganten der afrikanischen Tierwelt einmal hautnah in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten, ist sicher ein Traum vieler Touristen, die nach Südafrika reisen. Der Autor (Dipl.-Biol. Dr. W. Fischer) stellt aus eigenem Erleben bei Pirschfahrten im Kapama Wildreservat sowie Hluhluve-iMfolozi Park zunächst die sogenannten „Großen Fünf“ (Elefant, Nashorn, Büffel, Löwe und Leopard) jeweils in Bild und Text informativ und unterhaltsam vor. Nachfolgend werden u.a. weitere Säugetierarten präsentiert, jeweils mit kurzem Steckbrief und ausgewählten Fotos. Viele dieser Tierarten sind durch die fortschreitende Zerstörung ihrer natürlichen Lebensräume und durch Wilderei stark bedroht. Ziel ist es, mit dem vorliegenden Bildband nicht nur Werbung für die genannten Wildschutzparks zu machen und die Neugier des Lesers zu wecken, sondern auch das Interesse für die Bewahrung und den Schutz dieser beindruckenden Landschaften und ihrer Tierwelt.
Wolfgang E. Fischer

Wolfgang E. Fischer

Wolfgang Fischer (Jahrgang 1949) ist promovierter Diplom-Biologe und hat in Leipzig und Magdeburg studiert. Neben seiner langjährigen Tätigkeit am Institut für Pharmakologie und Toxikologie (Universität Leipzig) mit zahlreichen wissenschaftlichen Veröffentlichungen, konnte er sich die Begeisterung für sein Studienfach Zoologie bewahren. Nach erlebnisreichen Pirschfahrten in zwei Wildreservaten Südafrikas 2017 entstand die Idee, ein unterhaltsames, fundiertes und illustratives Buch über die faszinierenden Giganten der afrikanischen Fauna zu schreiben. Ziel des vorliegenden Bildbandes ist es, nicht nur Neugier und Interesse des Lesers zu wecken, sondern auch mehr Verständnis für den dringenden Schutz dieser einzigartigen, vom Aussterben bedrohten Tierwelt.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.