Ritter Online

Ritter Online

Erzählung

Rolf Stemmle

ePUB

1,8 MB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783749466689

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 24.08.2019

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
1,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Er führt ein langweiliges Gespensterdasein, dieser Ritter Neidhard von Zwickel. Niemand durchstreift mitternachts die Burg, den er erschrecken könnte! Doch dann lernt er Florian kennen, einen Schüler, der gelegentlich abends im Burghof sitzt und mit seinem Smartphone spielt. Die bunte, leuchtende Welt des kleinen Kästchens fasziniert den alten Ritter. Er lässt es sich erklären, und rasch begeistert er sich von den Möglichkeiten, die Facebook bietet. Florian richtet für ihn ein Konto ein, verschafft ihm Freunde und Ritter Neidhard kann endlich seine Heldengeschichten verbreiten. Das Schlossgespenst gewinnt an Popularität. Doch die Übertreibungen, ja Lügen, die er postet, geraten auch an Hermine, und ein Streit, der Jahrhunderte zurückliegt, bricht wieder auf. Der Kampf wird schließlich on- und offline geführt.
Locker nimmt der Autor in dieser Erzählung die sozialen Medien aufs Korn. Leicht lässt sich mit Ihnen die Wahrheit dehnen, und "alternative" Tatsachen sind rasch erfunden. Ein grotesker Spaß mit bitterer Note.
Rolf Stemmle

Rolf Stemmle

Rolf Stemmle ist gebürtiger Regensburger. Zunächst konzentrierte sich sein Interesse auf das Theater. Er leitete viele Jahre eine Theatergruppe und begann mit Verlagen und anderen Theatern zusammenzuarbeiten (Theater Regensburg, Münchner Volkssängerbühne, Theater Schwandorf usw.) Später kam das Interesse für andere Gattungen hinzu. So entstanden bisher neben dem Lyrikband "Der Mensch im Tier", Romane und eine ganze Reihe von Kurzgeschichten sowie Erzählungen nach Werken des Musiktheaters, insbesondere von Richard Wagner und Giuseppe Verdi. Zudem komponiert er Kammermusik. Ausführliche und aktuelle Informationen gibt es unter www.rolf-stemmle.de

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.