Ronaden

Ronaden

Lyrik 2018

Rona Duwe

Band 1 von 1 in dieser Reihe

Hardcover

104 Seiten

ISBN-13: 9783752604214

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 19.12.2020

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
100%
24,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Die "ronaden" versammeln verdichtete Gefühle, Erlebnisse und Erfahrungen. In einer sehr sinnlichen Form werden Erfahrungswelten transportiert, in denen viele Menschen - vor allem Frauen - sich wiederfinden. Rona Duwe nutzt die ronaden als persönlichen Ausdruck ihres Lebenswegs als alleinerziehende Mutter, als Feministin, Patriarchatskritikerin und als Frau, die ihre Gefüh­le und Grenzen konstant auslotet. So findet sich in diesem Band ein ganzes Spektrum an Emotionen, in die die LeserInnen eintauchen können. Von Leichtfüßigkeit, Lust und Naturerfahrung bis hin zu Gesellschafts­kritik, Wut und tiefer Traurigkeit ist alles vertreten. Begleitet werden die Texte von Fotografien der Autorin von ihren vielen Spaziergängen, Streifzügen und Reisen.

"Gefühle in Worte zu kleiden ist große Kunst! Ich kann Deine Texte
immer fühlen."
Eine Leserin auf Facebook

"Du beobachtest, spürst und schreibst so messerscharf, so wahr, so richtig, und ich kann einfach immer wieder jedes Wort unterschreiben."
Eine Leserin auf Facebook

"Wunderschön, beruhigend und in die Tiefe gehend, gepaart mit stimmungs­vollen Bildern. Die ronaden haben einen Ehrenplatz in meiner Wohnung und wurden mehrfach verschenkt. Chapeau!"
Silke Schaudinn
Rona Duwe

Rona Duwe

Rona Duwe, Jahrgang 1970, ist Grafik-Designerin und schreibt seit ihrer Kindheit Gedichte. Besonders inspiriert hat sie Hilde Domin. Die in diesem Band versammelte Lyrik veröffentlichte sie zunächst auf Facebook unter dem Hashtag "ronaden". Im Rahmen der Lyrik-Challenge "frapalywo" und "frapalymo" wurden einige auch auf Twitter veröffentlicht. Viele Menschen fühlten sich berührt durch ihre Worte oder fanden sich darin wieder. Daher folgte sie dem Wunsch, ihre Lyrik in einem Buch zu sammeln. Die "ronaden" führt sie auf ihrem Privatprofil auf Facebook und teilweise auch auf Instagram weiter fort. Dieser Band enthält überwiegend die Gedichte aus dem Jahr 2018.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.