Rot wie die Hoffnung

Rot wie die Hoffnung

Duanna Mund

Paperback

184 Seiten

ISBN-13: 9783751906425

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 01.04.2020

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
11,49 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Rot wie die Hoffnung erzählt die Geschichte der syrischen Frau Ayasha, die auf der Flucht den palästinensischen Jungen Tarek an Sohnes statt annimmt, ohne zu wissen, dass dieser einer Schlepperbande angehört und am Verschwinden ihres Mannes Schuld hat. Während ihr die Besinnung auf die orientalische Erzählkunst hilft, das Trauma des Krieges zu überwinden, und in der neuen Heimat Österreich Fuß zu fassen, droht Tarek an seiner nicht eingestandenen Schuld zu zerbrechen.
Vor dem zeitlichen Hintergrund des ersten Jahres nach der unkontrollierten Flüchtlingswelle im Herbst 2015 entsteht aus einem Mosaik von Ereignissen ein zeitlich nachvollziehbarer Handlungsstrang, der tief in menschliches Empfinden hineinführt.
Duanna Mund

Duanna Mund

Duanna Mund

Birgit Winkler: geboren 1960 in Graz;
wohnhaft in Lieboch, Weststeiermark / Österreich;
Mutter zweier Kinder;
Ausbildung: Studium an der Karl-Franzens-Universität und Kunstuniversität Graz;
Berufliche Tätigkeit: Lehrerin an einem Grazer Gymnasium (Musik und Geografie/ Wirtschaftskunde);
Hobbies: Musik (Klavierspiel, Querflöte, Gesang), Reisen, künstlerische Fotografie.

2010: erste literarische Veröffentlichungen;
Bis 2019: Fertigstellung und Veröffentlichung unterschiedlicher Textgattungen (Roman, Lyrik, Essay, Reiseführer und Jugendliteratur)

Die Autorin setzt in ihren literarischen Werken einen gesellschaftspolitischen Schwerpunkt. Der Subtext ihrer Romane ist wesentlicher Motor ihrer Inspiration. In ihrer zutiefst persönlichen Ausdrucksweise setzt sie das Wort als Klangmittel ein, dessen Metaebene sich dem Lesenden mitteilt, ohne sich ihm aufzudrängen.
In gereimten, freirhythmischen und experimentellen Gedichten findet die Autorin eine Ausdrucksform, die der poetischen Seite ihres Wesens entspricht. Für die schreibende Musikerin ist die Lyrik mit ihren Sprachmelodien, Rhythmen und Klängen die geeignete Ausdrucksform, Unaussprechliches auszusprechen.
Ein weiteres kreatives Betätigungsfeld der Autorin ist die Reisefotografie. Zahlreiche Multimedia-Shows bilden eine eindrucksvolle und lebendige Symbiose aus Bild, Musik und Erzählkunst.

Birgit Winkler ist Mitglied des Vereins Steirische Autoren, des Grazer Literaturclubs; des Turmbunds / Innsbruck sowie der IG Autoren.

Website: www.birgitwinkler.at

Bibliographie:

Himmelszeichen
Lyrik
Eigenverlag
Erscheinungsjahr: 2014

Neuseeland - Haere Mai
Poesie des Reisens
Reiseführer
ISBN13: 9783734725722
Verlag: BoD
Erscheinungsjahr: 2015 / Neuauflage 2020

Rot wie die Hoffnung
Roman
ISBN13: 9783751906425
Verlag: BoD
Erscheinungsjahr: 2017 / Neuauflage 2020

Zwischen Megacity und Dschungel
zwei Essays
ISBN 9783746030456
Verlag: BoD
Erscheinungsjahr: 2017

Elchi sucht das Glück / Back to the roots
Kinderbuch
ISBN13: 9783752806823
Verlag: BoD
Erscheinungsjahr: 2018

Kopfkino / nachtverhangen
Gedichte / Kurzprosa
ISBN 9783750486805
Verlag BoD
Erscheinungsjahr: 2016 / überarbeitete Neuauflage 2020

Panoptes / Teil 1
Auge
Roman
Verlag BoD
Erscheinungsjahr 2020

Circuito grande
Chile / Argentinien, Bolivien
Poesie des Reisens
Reiseführer
Verlag: BoD
Erscheinungsjahr:2020

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.