Rudolf Braune: „Junge Leute in der Stadt“

Rudolf Braune: „Junge Leute in der Stadt“

- Eine Interpretation -

Christiane Walter

Paperback

248 Seiten

ISBN-13: 9783839144565

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 28.12.2009

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
17,95 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Im Mittelpunkt dieser Interpretation steht das Figurentableau, welches Rudolf Braune (1907-1932) um seine Hauptfigur Emanuel Roßhaupt gezeichnet hat. Der analysierte Roman gibt mittels Montagetechnik und vielfältiger formaler Gestaltung einen Einblick in das Leben Jugendlicher zum Ende der Weimarer Republik.
Einführend wird der Autor kurz vorgestellt sowie ein kurzer Abriss zur Zeitgeschichte (sozio-ökonomisch, politisch und literarisch) gegeben. Die Romaninterpretation konzentriert sich auf die aufeinander bezogene Analyse inhaltlicher und formaler Aspekte, dabei werden schwerpunktmäßig die im Roman geschilderten Milieus, das Bild der Großstadt als auch das gezeichnete Bild der Jugend näher erläutert. Darüber hinaus wird abschließend kurz die Rezeptionsgeschichte des Romans nachgezeichnet, die verdeutlicht, warum Braune heute zu den vergessenen Autoren gehört und wie er und seine Werke von verschiedenen politischen Systemen instrumentalisiert wurden.
Christiane Walter

Christiane Walter

Christiane Walter hat an der Universität Potsdam Literaturwissenschaften, Medienwissenschaften und Soziologie studiert. Die vorliegende Interpretation ist im Rahmen ihrer Magisterarbeit entstanden.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.