Ruhrpottherzen

Ruhrpottherzen

Verliebt, verlobt, geschieden

Angie Pfeiffer

Band 3 von 2 in dieser Reihe

ePUB

426,8 KB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783735717504

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 06.03.2014

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
10,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Ruhrpottherzen

Im dritten Teil der Ruhrpottsaga geht es turbulent zu.
Elisa größter Wunsch erfüllt sich, sie bekommt das erste Kind. Sehr zum Leidwesen ihres Mannes, denn Alfred Gimpel wollte eigentlich gar keine Kinder. Nicht genug damit, verführt ihn Elisa nach Strich und Faden, um ein zweites Kind zu bekommen.
Seine Drohung, als Holzfäller nach Alaska zu gehen, wenn sie ihm zum dritten Mal ‚ein Balg anhängt‘ scheint sie ernst zu nehmen. Es bleibt bei den beiden Jungen Felix und Matts. Doch gerade der jüngere Sohn Matts bringt seinen Vater regelmäßig auf die Palme. Alfred kann sich häufig nicht beherrschen und schlägt das Kind. Als die Situation eskaliert, stellt Elisa Alfred ein Ultimatum.
Auch die Nachbarin Karin ist in ihrer Ehe nicht glücklich. Sie wirft ihren Mann kurzerhand hinaus. Bald lernt sie den Friedhofsgärtner Uwe kennen, doch der hat mehr Interesse an ihrer jüngsten Tochter, als an ihr.

‚Ruhrpottherzen‘ ist ein Roman über
Macker und Tussis,
Döppken und Blagen,
Hallas und Halligalli,
Fissematenten, Sperenzkes,
und ein ganz schönes Schlamassel.
Angie Pfeiffer

Angie Pfeiffer

Angie Pfeiffer, wurde 1955 in Gelsenkirchen geboren. Sie schreibt Unterhaltungsliteratur in Form von Romanen und Kurzgeschichten für Erwachsene sowie Kinderbücher. Sie hat Romane, E-Books und zahlreiche Kurzgeschichten in Anthologien, Literaturzeitschriften und der Tagespresse veröffentlicht.

Website: www.angie-pfeiffer.com

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.