Der Westerwald
Bestseller

Der Westerwald

...als wir Germanen waren

Matthias Heidrich

ePUB

8,6 MB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783749418503

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 01.09.2020

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
11,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Im Jahr 55 vor Christus vernichtet der römische Feldherr Caesar zwei Germanenstämme, die Tenkterer und Usipeten, fast vollständig, doch wenige tausend Überlebende dieses Völkermords überqueren auf ihrer Flucht den Rhein und erreichen den Westerwald, wo sie beim germanischen Stamm der Sugambrer Zuflucht finden. Caesar aber, tief von Hass erfüllt, lässt eine gewaltige Brücke errichten und marschiert mit seinen Soldaten im Westerwald ein.

Das Buch verfolgt die Geschichte der Retter und der Geretteten über mehr als 500 Jahre. Es ist die Geschichte des Kampfes unserer Vorfahren gegen die römische Bedrohung, der Freiheitsliebe gegen die Unterdrückung. Es erzählt von Krieg und Frieden, von Freundschaft und Zwietracht. Und vom Verschmelzen unserer Vorfahren zum mächtigen Grossstamm der Franken, der die Römer schliesslich besiegen und für immer vertreiben wird.
Matthias Heidrich

Matthias Heidrich

Matthias Heidrich wurde 1965 im Westerwald geboren und hat dort seine Kindheit und Jugend verbracht. Für Studium und Beruf zog es ihn fort, doch ist er seiner Heimat immer eng verbunden geblieben. Über Jahre hinweg hat er beharrlich zusammengetragen, was über die Zeit der Germanen im Westerwald bekannt ist, und die vielen überraschenden, teils dramatischen Bruchstücke zu einer fesselnden Geschichte zusammengefügt.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.