Der Brand

Der Brand

Bernhard Heinz Witzsch

ePUB

21,9 MB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783732225552

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 29.11.2012

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
5,49 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Ein Blick in die Geschichte und Gegenwart einer kleinen Region der Niederlausitz. Der Brand liegt zwischen Berlin und dem Spreewald. Die Landschaft, von den Eiszeiten geformt, war einst Grenzland zwischen Preußen und Sachsen. Seine militärische Nutzung zwischen 1938 bis 1992 war prägend.
Bernhard Heinz Witzsch

Bernhard Heinz Witzsch

Am 13. Juli 1947 in Dresden geboren. Den Beruf eines Kraftfahrzeugschlossers gelernt. Dem schloss sich eine Tätigkeit im Staatsapparat der DDR an. Absolvierte ein Fernstudium und schloss es als Diplom-Staatswissenschaftler ab. Ab 1990 erfolgte ein Lehrgangsbesuch zum Wirtschaftsreferenten. Das Interesse für die Orts- und Regionalgeschichte rund um den Unterspreewald entwickelte sich aus der Tätigkeit heraus. Langjährig in der Gesellschaft für Heimatgeschichte des Kulturbundes der DDR aktiv. In mehreren Printmedien wurden Beiträge und Abhandlungen zur Regionalgeschichte veröffentlicht. Dazu kommen Vorträge die sich hauptsächlich auf den ehemals preußischen Teil des Unterspreewaldes beziehen.
Mitglied des Museums- und Heimatvereins Königs Wusterhausen und das Dahmeland sowie in Landesgeschichtliche Vereinigung für die Mark Brandenburg e.V.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.