Geschichte & Biografien

Bücher zur Geschichte Deutschlands konzentrieren sich oft auf die Zeit der Weltkriege. Dabei muss man die Vor- und Nachkriegszeiten kennen, um zu verstehen, wie die Menschen gelebt haben, um zu verstehen, wie sich z. B. die EU aus den Erkenntnissen dieser Zeit gebildet hat. Wo Schulbücher aufhören, vermitteln BoD-Autoren Ihr fundiertes Wissen an Hobby-Historiker und andere Wissbegierige.

  1. Benjamin Franklins Leben Autobiographie
    Benjamin Franklin
    Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum: 01.01.2018
    2,99 €
    E-Book

    inkl. MwSt.

    sofort verfügbar

  2. Mein Leben Autobiographie
    Richard Wagner
    Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum: 15.12.2017
    4,99 €
    E-Book

    inkl. MwSt.

    sofort verfügbar

  3. Königin Luise Gertrude Aretz
    Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum: 21.09.2017
    0,99 €
    E-Book

    inkl. MwSt.

    sofort verfügbar

  4. Berühmte Frauen der Weltgeschichte Gertrude Aretz
    Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum: 21.09.2017
    0,99 €
    E-Book

    inkl. MwSt.

    sofort verfügbar

  5. Glanz und Untergang der Familie Napoleons Gertrude Aretz
    Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum: 21.09.2017
    0,99 €
    E-Book

    inkl. MwSt.

    sofort verfügbar

  6. Elisabeth von England Das Werden einer Königin
    Gertrude Aretz
    Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum: 21.09.2017
    0,99 €
    E-Book

    inkl. MwSt.

    sofort verfügbar

  7. Himmlischer Glanz Eine Bibliothek im Zwielicht
    Erik v. Grawert-May
    Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum: 20.09.2017
  8. "Von Wölfen, Leoparden und anderen Raubtieren(...) Die Geschichte des Heeres der Bundeswehr in Hessen und (...)
    Uwe Walter
    Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum: 20.09.2017
  9. Stockholmer Spaziergänge Auf den Spuren deutscher Exilierter 1933-1945
    Anne E. Dünzelmann
    Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum: 20.09.2017

Biografien lesen und Persönlichkeiten der Zeitgeschichte kennenlernen

„Geschichte ist die Essenz unzähliger Biographien.“ (Thomas Carlyle)

Sich ohne Theorie mit Geschichte zu beschäftigen: Sich dem Leben vergangener Zeiten nähern ohne die tatsächlichen Bedingungen zu kennen, unter denen die Menschen lebten, verleitet Menschen manchmal dazu, vorschnelle Urteile zu treffen. Echte Lebensgeschichten zu lesen, bedeutet, sich mit Biographien und Tagebüchern aus der Zeit auseinanderzusetzen und ein detailgetreues Bild vergangener Zeiten und Entwicklungen zu betrachten.