Geschichte & Biografien

Bücher zur Geschichte Deutschlands konzentrieren sich oft auf die Zeit der Weltkriege. Dabei muss man die Vor- und Nachkriegszeiten kennen, um zu verstehen, wie die Menschen gelebt haben, um zu verstehen, wie sich z. B. die EU aus den Erkenntnissen dieser Zeit gebildet hat. Wo Schulbücher aufhören, vermitteln BoD-Autoren Ihr fundiertes Wissen an Hobby-Historiker und andere Wissbegierige.

  1. Kriegskind Jahrgang 1944 Ein außergewöhnlich bewegtes Leben in drei Gesellschaft(...)
    Wolfgang Petzold
    Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum: 01.06.2017
  2. Tausend Kilometer Richtung Osten Geschichten aus dem Fernfahrer-Alltag
    Bruno Swendson
    Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum: 31.05.2017
  3. Thomas Dehler - Ein politisches Urgestein Das ganze Deutschland soll es sein
    Detlef Rilling
    Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum: 30.05.2017
  4. Fremdheitserlebnisse und Helferphantasien unter de(...) Eine soziologische Studie
    Stefan Wahle
    Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum: 29.10.2018
  5. Aufgeben? Auf keinen Fall!
    Carlos Bauersachs , Christian Jerke (Hrsg.)
    Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum: 24.05.2017
  6. Eine deutsche Kleinstadt nach dem Nationalsozialismus Zur Geschichte und Nachgeschichte der NS-Zeit in Duders(...)
    Götz Hütt
    Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum: 23.05.2017
  7. Der geheime Code ... auf unserer Erde
    Dennis di Mario (Hrsg.)
    Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum: 16.05.2017
  8. German Glückskind Nur wer sich ändert bleibt sich treu
    Reinhard Moh
    Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum: 30.05.2017

Biografien lesen und Persönlichkeiten der Zeitgeschichte kennenlernen

„Geschichte ist die Essenz unzähliger Biographien.“ (Thomas Carlyle)

Sich ohne Theorie mit Geschichte zu beschäftigen: Sich dem Leben vergangener Zeiten nähern ohne die tatsächlichen Bedingungen zu kennen, unter denen die Menschen lebten, verleitet Menschen manchmal dazu, vorschnelle Urteile zu treffen. Echte Lebensgeschichten zu lesen, bedeutet, sich mit Biographien und Tagebüchern aus der Zeit auseinanderzusetzen und ein detailgetreues Bild vergangener Zeiten und Entwicklungen zu betrachten.