Gesellschaft, Politik & Medien

Massenmedien prägen unsere Gesellschaft. Der richtige Umgang mit der Allgegenwärtigkeit von Informationsströmen fordert die Bürgerinnen und Bürger, sich mit Politik zu befassen. Die Vielfalt der Gesellschaftsformen erfordert, dass jeder einzelne die öffentliche Diskussion für sich durchleuchtet. Schaffen Sie sich Klarheit im Umgang mit politischer Information und lernen Sie Handlungen unserer Politiker besser einzuordnen mit den Büchern im BoD Buchshop.

  1. Internet für Junggebliebene Eine kinderleichte Einführung mit Opa Franz
    Sanjay Sauldie
    Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum: 20.01.2003
  2. Ballett - und dann? Lebensbilder von Tänzern, die nicht mehr tanzen
    Maja Langsdorff
    Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum: 25.11.2004
  3. Verdammt sexy - die Mediengestalter in der Krise Ein kontroverser Beitrag zur Medienethik
    Timothy Speed
    Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum: 30.12.2014
  4. Credo in unum Deum ein Gebet und seine Wurzeln
    Gottfried Briemle (Hrsg.)
    Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum: 04.07.2014
  5. Mythos Jesus Das verborgene Geheimnis der großen Göttin. Sakrale Zeu(...)
    Hartwig Biedermann
    Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum: 19.04.2012
  6. Mars im Spiegel Mythologisch biss-liche Betrachtungen
    Dietrich Volkmer
    Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum: 12.12.2008
  7. Quer Wilfried Kähler
    Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum: 27.12.2004
  8. Schicksalsgemeinschaft Gott und Mensch Betrachtungen aus dem Garten Eden
    Hjalmar Brauner
    Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum: 08.03.2005

Stets informiert zu Themen der Gesellschaft: Politik in den Medien

Zu einem Studium der Politikwissenschaft oder Sozialwissenschaften gehört viel Idealismus, denn die Berufsaussichten wirken auf den ersten Blick nicht sehr vielversprechend. Will man seine Berufsaussichten verbessern, sollte man sich über die Pflichtseminare hinaus breiter aufstellen und praktische Erfahrungen in politischen Vereinen oder sozialen Einrichtungen sammeln. Bei diesen Praxiserfahrungen hilft es, Begleitliteratur zu lesen und sich damit eine differenzierte Meinung über sein späteres Tätigkeitsfeld zu bilden.