Gesellschaft, Politik & Medien

Massenmedien prägen unsere Gesellschaft. Der richtige Umgang mit der Allgegenwärtigkeit von Informationsströmen fordert die Bürgerinnen und Bürger, sich mit Politik zu befassen. Die Vielfalt der Gesellschaftsformen erfordert, dass jeder einzelne die öffentliche Diskussion für sich durchleuchtet. Schaffen Sie sich Klarheit im Umgang mit politischer Information und lernen Sie Handlungen unserer Politiker besser einzuordnen mit den Büchern im BoD Buchshop.

  1. Die Büchse der Pandora Triebfedern menschlichen Handelns
    Maximilian Rifenkoek
    Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum: 04.09.2014
  2. Das Konzil von Konstanz Die Beanspruchung der Superiorität des Konzils über den(...)
    Norbert Rotzinger
    Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum: 25.09.2014
  3. Phänomen Chávez Ein historisch-politischer Essay
    Thomas Schuller-Götzburg
    Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum: 25.09.2014
  4. Faith and Politics: An Investigation into Christia(...) Joshua Bell
    Verlag: Anchor Academic Publishing Erscheinungsdatum: 18.09.2014
    44,99 €
    Buch

    inkl. MwSt. / portofrei

    sofort verfügbar

  5. Christlicher Atheismus Gedanken eines Christen
    Wilhelm Wagenbauer
    Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum: 18.09.2014
  6. Der Nahverkehr in Landsberg a. L. Istzustand - Perspektiven - Konzepte
    Elisabeth Michler
    Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum: 10.09.2014
  7. Das Saiteninstrument Kinnor in der Arbeit mit Senioren Anregungen, Beispiele und Erläuterungen für musikgerago(...)
    Marlene Beuerle-Adam
    Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum: 15.05.2018
  8. Kambodscha abseits der Killing Fields - von Eiern (...) Als Entwicklungshelferin in Südostasien
    Tanja-Elisabeth Lenz
    Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum: 04.09.2014
  9. ...und Montag kommt der MDK Altenpflege am Abgrund
    Emma Lexa
    Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum: 04.09.2014

Stets informiert zu Themen der Gesellschaft: Politik in den Medien

Zu einem Studium der Politikwissenschaft oder Sozialwissenschaften gehört viel Idealismus, denn die Berufsaussichten wirken auf den ersten Blick nicht sehr vielversprechend. Will man seine Berufsaussichten verbessern, sollte man sich über die Pflichtseminare hinaus breiter aufstellen und praktische Erfahrungen in politischen Vereinen oder sozialen Einrichtungen sammeln. Bei diesen Praxiserfahrungen hilft es, Begleitliteratur zu lesen und sich damit eine differenzierte Meinung über sein späteres Tätigkeitsfeld zu bilden.