Heiliger Papst Johannes Paul II.

Heiliger Papst Johannes Paul II.

Sein Leben, seine Wunder, seine Heiligsprechung

Esther von Krosigk, Wendelin Gabrysch

ePUB

491,8 KB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783735752901

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 17.01.2014

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
7,49 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Der aus Polen stammende Papst Johannes Paul II., verstorben 2005, ist die am schnellsten heilig gesprochene Person in der 2000-jährigen Kirchengeschichte. Als Karol Wojtyla im Jahre 1920 in Wadowice geboren, stand dieser Papst während seines gesamten Pontifikates wie keiner seiner Vorgänger im Rampenlicht der Öffentlichkeit. Er genoss es, die gläubigen Massen zu bewegen und die Journalisten immer wieder aufs Neue verblüffen zu können. Sein Leben, geprägt vom frühen Tod der Mutter und des Bruders, über seine Karriere als Schauspieler, seine Zeit im Arbeitslager und unter kommunistischen Terrorregimen bis hin zur seiner tiefen Marienverehrung, seinem unerschrockenen Eintreten für Wahrheit und Gerechtigkeit und schließlich seinem vor aller Welt gezeigten persönlichen Leidensweg könnte kaum reichhaltiger und facettenreicher sein.
Esther von Krosigk und Wendelin Gabrysch präsentieren nachdenkliche und humorvolle, tiefsinnige und überraschende Anekdoten, Aperçus und allerlei Geschichten aus dem Leben dieses Heiligen. Wussten Sie, dass Johannes Paul als junger Mann eine große Liebe zu dem Mädchen Halina hegte, die er zeitlebens nicht vergessen hat? Und auch Halina Kwiatkowska hat ihre tiefe Liebe zu „Lolek“, wie sie Karol Wojtyla nannte, stets bewahrt und erzählt in diesem Buch von ersten unschuldigen Küssen, von gemeinsamer Schauspielerei und ihren späteren Besuchen im Vatikan.
Esther von Krosigk

Esther von Krosigk

Esther von Krosigk, born 1964 in Hamburg, studied in Munich Japanese, Modern History and Art History. After graduating, she went through a journalistic exchange program of the Konrad Adenauer Foundation in Tokyo, and then worked in the editorial departments of the Abendzeitung, the Bavarian Radio and the Bild newspaper. By 2002, she was an editor in Economic and Political Affairs at BUNTE. Today Esther von Krosigk lives with her family in Cologne, works as a publishing manager and writes novels and nonfiction.

Wendelin Gabrysch

Wendelin Gabrysch

Wendelin Gabrysch, geboren 1955 in Oberschlesien, wanderte mit Familie 1967 nach Süddeutschland aus. Er wurde Journalist und arbeitete als Redakteur bei vielen großen Verlagen. Jetzt lebt er als freier Autor in Berlin.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.