Sagen, Mythen und Legenden aus dem Harz

Sagen, Mythen und Legenden aus dem Harz

Band 3

Bernd Sternal, Lisa Berg

Band 3 von 5 in dieser Reihe

ePUB

6,2 MB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783844856767

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 18.03.2011

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
11,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Unser dritter Band „Sagen, Mythen und Legenden“ unternimmt, wie seine Vorgänger, eine literarische Reise quer durch die Harzregion. Auch diesmal wird wieder von den Menschen der Region, von geschichtlichen Ereignissen, von der vielschichtigen Landschaft und von unerklärlichen Ereignissen und Begegnungen erzählt. Wir möchten bei der Lektüre Ihre Phantasie noch mehr anregen, denn die ist bei Sagen ein unentbehrliches Instrument. Daher hat die Illustratorin, nach Möglichkeit, die jeweiligen Handlungsorte, seien es Gebäude, Felsformationen o.a. in den Illustrationen noch intensiver bildlich dargestellt. Lassen Sie sich erneut entführen in eine alte, längst vergangene Zeit und freuen Sie sich schon auf den Band IV, der voraussichtlich zum Jahresende erscheinen wird.
Bernd Sternal

Bernd Sternal

Ingenieur, Publizist und Autor, wurde 1956 in Gernrode/Harz geboren. Er war als Manager, Unternehmer und Berater tätig, bevor er sich seit 2006 fast ausschließlich dem Schreiben und Publizieren widmete.

Lisa Berg

Lisa Berg

Lisa Berg, Schmuckgürtlerin,Malerin, Illustratorin, Grafikdesignerin, Musikerin und Komponistin. Wurde 1970 in Quedlinburg geboren. Sie war in unterschiedlichsten Bereichen tätig, vorrangig jedoch im künstlerisch - gestalterischen Bereich.

Sagen, Mythen und Legenden aus dem Harz

Beobachter Seesener Tageszeitung

März 2011

Wie die zwei Bände zuvor, unternimmt auch dieser Band eine literarische Reise quer durch die Harzregion. Auch diesmal wird wieder von den Menschen der Region, von geschichtlichen Ereignissen, von der vielschichtigen Landschaft und von unerklärlichen Ereignissen und Begegnungen erzählt. Bei der Lektüre soll die Phantasie des Lesers noch mehr angeregt werden, denn die ist dafür ein unentbehrliches Instrument. Daher hat die Illustratorin die jeweiligen Handlungsorte, seien es Baulichkeiten oder Schauplätze der Natur, in den Illustrationen noch bildlicher dargestellt.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.