Schultze und Müller im Harz

Schultze und Müller im Harz

Bernd Sternal (Hrsg.), Ulrich Herrmann (Hrsg.)

Paperback

132 Seiten

ISBN-13: 9783839149027

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 12.05.2010

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
14,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Wilhelm Scholz (1824-1893) war ein bekannter und begnadeter deutscher Zeichner, Karikaturist und Humorist des 19. Jahrhunderts. Er gilt als Pionier der politischen Karikatur und Salonkritik in Deutschland. Scholz, der ab 1848 der bedeutendste Zeichner des „Kladderadatsch“ war, ist heute noch durch seine Bismark und Napoleon Karikaturen bekannt. Darauf sollte man diesen begnadeten Künstler aber nicht reduzieren, denn er war auch brillanter humoristischer Reiseschriftsteller. Darum haben wir eines seiner Werke, „Schultze und Müller im Harz“, neu aufgelegt. Seine Reisebeschreibung von 1850 zeigt nicht nur die Harzregion in einem längst vergangenen Licht, sie wiederspiegelt auch, in seinem unnachahmlichen Berliner Dialekt, den Zeitgeist jener Epoche. Ein Buch, das den Gesichtsmuskeln gut tut und Hals, Rachen und Bauch stark beansprucht. Einfach ein gutes, altes Buch eben!

No authors available.

Bernd Sternal

Bernd Sternal (Hrsg.)

Ingenieur, Publizist und Autor, wurde 1956 in Gernrode/Harz geboren. Er war als Manager, Unternehmer und Berater tätig, bevor er sich seit 2006 fast ausschließlich dem Schreiben und Publizieren widmete.

Ulrich Herrmann

Ulrich Herrmann (Hrsg.)

Ulrich Herrmann, Diplomkulturwissenschaftler, Sozialpädagoge und Lektor, wurde 1949 im Saalkreis geboren und fand seit 1994 eine neue Heimat im Harz.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.