Selbsterforschung

Selbsterforschung

Mit sich selbst arbeiten

Michael Mary

Band 1 von 5 in dieser Reihe

Paperback

168 Seiten

ISBN-13: 9783926967077

Verlag: Nordholt Verlag

Erscheinungsdatum: 28.10.2015

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
14,90 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Krise bedeutet Wendepunkt. Das Wort weist auf den Umgang der Menschen mit schwierigen Entwicklungen hin. Keiner will solches erleben, obwohl es seinem Leben eine neue Richtung und damit einen neuen Sinn geben würde. Andersherum: Um eine neue Richtung einschlagen zu können, muß in den meisten Fällen zuerst die alte Richtung verbaut werden.

Daher gibt es genügend Gründe, neugierig beispielsweise mit unerwarteten Entwicklungen, unbequemen Ereignissen, rätselhaften Träumen, auftauchender Vergangenheit, verlockender Zukunft und menschlichen Beziehungen umzugehen. Etwa in der Art der Selbsterforschung, wie wir es hier vorschlagen. Diese Selbsterforschung mag einem leicht fallen, ein anderer mag sie schwieriger finden. Wer sich darin übt, wird davon profitieren.

Gibt es einen Trend zu mehr Selbstverantwortung in Therapie und Selbsterfahrung? Wir glauben ja, denn Menschen sind durchaus in der Lage, auch unabhängig von Spezialisten mit sich selbst zu arbeiten.
Michael Mary

Michael Mary

Michael Mary ist einer der bekanntesten deutschen Paar-, Individual- und Singleberater. Er hat zahlreiche Bücher geschrieben, darunter einige Best- und Longseller. Für das öffentlich-rechtliche TV hat er mehrere Paarberatungs-Sendungen konzipiert und durchgeführt.
Er arbeitet nach der von ihm entwickelten Methode der "Erlebten Beratung", in der er Workshops und Fortbildungen anbietet. Auf seiner Homepage finden sich Bücher, Videos und Instrumente zur Selbsthilfe sowie Online-Workshops und Hinweise zu seiner Beratung.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.