Self - Actualization

Self - Actualization

Jürgen Kriz

Paperback

216 Seiten

ISBN-13: 9783833452550

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 20.06.2006

Sprache: Englisch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
18,00 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Niemand bezweifelt, dass zwischen dem Reparieren einer Maschine und der Psychotherapie mit Menschen grundlegende Unterschiede bestehen. Dennoch entstammen die Metaphern und Konzepte, mit denen wir psychotherapeutische Prozesse beschreiben oft einem mechanistischen Weltverständnis. Die Förderung von Prozessen der Selbstorganisation und Selbstaktualisierung wird immer noch zu wenig berücksichtigt, obwohl diese Konzepte im Rahmen der modernen Systemtheorie selbst in den Naturwissenschaften inzwischen hohe Bedeutung erlangt haben.

Dieser Band (in Englisch) macht mit grundlegenden Konzepten im Zusammenhang mit Selbst-Aktualisierung vertraut.
Jürgen Kriz

Jürgen Kriz

Prof. Dr. Jürgen Kriz ist Emeritus für Psychologie an der Universität Osnabrück und Psychologischer Psychotherapeut. Er war u.a. Mitglied des WBP (″Wissenschaftlicher Beirat Psychotherapie″) und Sprecher des Wiss. Beirates der GwG. Gastprofessuren führten ihn nach Berlin, Wien, Zürich, Riga, Moskau und in die USA.
Kriz ist Autor von Büchern und rund 250 weiteren Publikationen und gibt u.a. die Reihe ″Basiswissen Psychologie″ im Springer Verlag heraus (bisher sind 25 Bände erschienen).
Er ist Ehrenmitglied zahlreicher therapeutischer Fachverbände und erhielt u.a. den ″Viktor-Frankl-Preis″ der Stadt Wien (2004), den ″AGHPT-Award″ der Arbeitsgemeinschaft Humanistischer Psychotherapie (2014) und den ″Ehrenpreis″ der GwG (2016).

Website: http://www.jkriz.de

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.