Selig, die hungern

Selig, die hungern

Friedrich Branner: Tagebuch aus der Kriegsgefangenschaft

Simone Branner

Band 1 von 1 in dieser Reihe

ePUB

5,0 MB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783739261348

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 14.10.2015

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
9,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Friedrich Branner, aufgewachsen in Konstanz, gewohnt in Frickingen und Überlingen. Als der 2. Weltkrieg vorbei war, begann für ihn seine entbehrungsreichste Zeit. Er kam als Kriegsgefangener nach Sinzig, Andernach und Dünkirchen. In einem kleinen Buch schrieb er seine Erlebnisse, Gedanken und Gefühle auf und bezeichnete es sogar als seinen "Freund", dem er alles anvertrauen konnte. Sein Aufschrieb zeigt beeindruckend, wie er aus seinem Glauben Kraft schöpfen konnte und so diese schwere Zeit überstand.
Simone Branner

Simone Branner

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.