Sexualität

Sexualität

Positive Tipps bei chronischer Erkrankung

Heike Führ

ePUB

1,1 MB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783735771087

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 24.09.2014

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
3,49 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Intimität ist mehr als Sex - Wenn SEX zur Nervensache wird…

Kaum ein Gebiet ist so intim, scham –und angstbesetzt, wie die eigene und die Paar-Sexualität. Und kaum etwas anderes in einer Beziehung macht uns so verletzlich.
Dabei ist Sexualität eine wundervolle Möglichkeit, Nähe zum geliebten Partner herzustellen und zu halten, oder in schwierigen Lebensphasen nicht den „Kontakt“ zueinander zu verlieren.
Aber besonders wenn ein Paar mit der Diagnose einer chronischen Erkrankung, wie z. B. MS, konfrontiert wird, versteht man, wie wichtig es ist, sich gegenseitig zu begreifen.
Hier hilft die Autorin mit Ratschlägen, die sie auf Grund vieler Recherchen und Interviews mit an „Multipler Sklerose“ - Erkrankten führte.
Aber auch für Singles hält die Autorin Vorschläge bereit!

Alltagsnah und somit sowohl für „Gesunde“ als auch für chronisch Kranke, ist dieses Buch ein Begleiter in Sachen Sexualität.
Behutsam wird der Fokus auf das gegenseitige Verstehen und Vertrauen gelenkt und zeigt Gesprächs-Formen auf.
Ein kurzweiliger und lebensnaher kleiner Ratgeber, der in keinem Haushalt fehlen sollte.

http://multiple-arts.com/
http://heikef.jimdo.com/buch-tipps/
Heike Führ

Heike Führ

Heike Führ wurde 1962 in Mainz geboren, ist verheiratet und hat 2 erwachsene Kinder - seit 5 Jahren lebt Seelenhund Smiley bei ihr und ihrem Mann.
Sie ist seit 1994 an Multiple Sklerose erkrankt und kennt deshalb die Erschöpfung (Fatigue) ganz besonders gut. Zur Information darüber führt sie eine Webseite, sowie die gleichnamige sehr lebendig laufende Facebook-Seite. Sie ist mittlerweile eine sehr erfahrene und routinierte Bloggerin und arbeitet für mehrere Projekte.
Sie hat bereits 17 MS-Begleitbücher, 2 Kinderbücher, pädagogische Bücher, sowie Kochbücher zur entzündungshemmenden Ernährungsform "Low Carb" geschrieben. Des Weiteren informiert die aktive Bloggerin über CBD/Hanf und dessen Wirksamkeit.
Heike Führ ist ausgebildete Erzieherin mit vielen pädagogischen und psychologischen Fort- und Weiterbildungen mit dem Schwerpunkt "Pädagogische Psychologie". Sie belegte auch mehrere Kurse für "Yoga mit Kindern". Diese intensive Zeit und ihr pädagogisches Wissen prägen auch ihr Schreiben.
http://multiple-arts.com/

Website: http://heikef.jimdo.com

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.