Silent Love

Silent Love

Von dir gerettet

Christina Matesic

Band 2 von 1 in dieser Reihe

Paperback

552 Seiten

ISBN-13: 9783743187689

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 27.03.2017

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
15,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Hat Shawns und Mias Liebe eine Chance?
Mia ist auf dem Anwesen von de Gutierra angekommen. Doch noch bevor ihre Mission richtig beginnt, droht ein traumatisches Erlebnis, sie in einen tiefen emotionalen Abgrund zu stürzen. Einzig Shawns Nähe kann ihr den nötigen Halt geben. Doch davon darf niemand erfahren, erst recht nicht de Gutierra, da es um Shawns Beziehung zu dem Drogenbaron nicht gut bestellt ist. Zu allem Überfluss findet dieser auch noch Gefallen an Mia.
Während Shawn verzweifelt auf der Suche nach einer Fluchtmöglichkeit für Mia ist, spitzt sich der Konflikt zwischen ihm und de Gutierra immer mehr zu.
Ein Roman über eine bedingungslose und gefährliche Liebe. Dramatisch, leidenschaftlich und gefühlvoll.
Christina Matesic

Christina Matesic

Die Autorin lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern in einer kleinen Gemeinde im Rhein-Neckar-Gebiet. Mit ihrem abgeschlossenen Diplom-Übersetzerstudium konnte sie sich nie ihren Traum erfüllen, Bücher zu übersetzen.
Doch ihre Liebe zur Sprache und zu Büchern ist geblieben. Irgendwann genügte es ihr nicht mehr, einfach nur Fantasy zu lesen. Also warum dann nicht selbst ein Buch schreiben? Zusammen mit dieser plötzlichen Erleuchtung war auch auf unerklärliche Weise die Geschichte um "Elea" von heute auf morgen in ihrem Kopf. Inzwischen hat sie sich auch in das Liebesroman-Genre gewagt, wo sie sich sehr wohlfühlt.
Ihr Kopf quillt inzwischen vor lauter Ideen für Bücher unterschiedlicher Genres über, sodass sie ernsthaft Zweifel hegt, ob ihre verbleibende Lebenszeit ausreicht, um sie aufs Papier zu bringen.
Sie liebt Zartbitter-Schokolade und selbst gemachte Pizza. Außerdem ist sie immer auf der Suche nach Ohrwürmern, die sie beim Schreiben in die unterschiedlichsten Stimmungen versetzen.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.