Single sucht Cover

Single sucht Cover

Stefanie Kock

Paperback

472 Seiten

ISBN-13: 9783738630145

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 30.09.2015

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
14,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Juni Lewitz möchte unbedingt ein Star sein. Aber die Realität sieht anders aus. Als Schlagersängerin tritt sie im Kaufhaus auf, mit ihrem Freund Karl lebt sie in einer weitestgehend sexfreien Zone, und ihr Kontostand ist permanent im roten Bereich.
Ihr schwuler Freund Marius will, dass sie sich für eine große Fernseh-Talent-Show bewirbt. Aber kann eine Casting-Show ihre Karriere voranbringen?
Zwischen Auftritten, Studioaufnahmen und Partys lernt Juni abgehalfterte Schlagersänger, zwielichtige Produzenten und hysterische Agenten kennen und bringt Weltstars zur Weißglut.
Karl hat kein Verständnis für ihre Träume und möchte, dass sie endlich erwachsen wird.
Die Ereignisse überschlagen sich, als sie einen gewissen Peter B. aus London trifft. Er scheint in der obersten Liga mitzuspielen, kennt die internationalen Stars persönlich. Zwischen den beiden fängt es an zu knistern. Wird Junis Traum doch noch wahr?
Stefanie Kock

Stefanie Kock

Stefanie Kock ist Schauspielerin und Sängerin. Ihre Ausbildung erhielt sie am Wiener Max-Reinhardt-Seminar und an der Stella R1-Academy für Musical in Hamburg.
Ihre Engagements führten sie u. a. ans Deutsche Schauspielhaus, Thalia-Theater, Ernst-Deutsch-Theater, an die Hamburger Kammerspiele und das Schmidt’s Tivoli.
Im Musiktheater spielte sie zahlreiche Hauptrollen. Bis heute ist sie Solistin bekannter Musical-Tourneen und regelmäßig in TV-Formaten zu Gast. Mit ihrem Kollegen Alexander Kerbst gründete sie das Musik-Comedy-Duo »Kerbst und Kock & Die Therapeuten«.
Stefanie Kock lebt in Hamburg und Berlin. »Single sucht Cover« ist ihr erster Roman. Die Autorin legt Wert darauf zu betonen, dass ihr Romandebüt kein autobiografisches Werk ist. Im Gegensatz zur Heldin ihres Buches hat Stefanie ein erfülltes Berufsleben und kann sehr gut mit Geld umgehen.

Bunt, schrill, facettenreich: Kock und Kerbst überzeugen

Wedel-Schulauer Tageblatt

Januar 2016

(...)Bunt, mitunter schrill, auf jeden Fall facettenreich, gelegentlich satirisch, aber vor allem musikalisch und sympathisch unternahmen die Künstler einen Streifzug durch die kurzweiligen und amüsanten Erlebnisse Kocks, die diese in ihrem Buch schreibt.(...)

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.